Silversea: Neue „Grand Voyages“ für die Saison 2020/​​21

-

Sil­ver­sea hat für die Sai­son 2020/​​21 eine neue Kol­lek­tion von „Grand Voya­ges“ auf­ge­legt. Sie bie­ten aus­ge­dehnte Kreuz­fahr­ten von bis zu 70 Ta­gen mit ei­ner Reihe von ex­klu­si­ven Ver­an­stal­tun­gen und vie­len ein­ma­li­gen Er­leb­nis­sen.

Auf die­sen au­ßer­ge­wöhn­li­chen Rou­ten kön­nen die Gäste zum Bei­spiel in 51 Ta­gen rund um Aus­tra­lien rei­sen, in 64 Ta­gen den Po­lar­kreis und die al­ten Denk­mä­ler Ägyp­tens ent­de­cken oder die Ant­ark­tis be­tre­ten und an­schlie­ßend auf der­sel­ben 52-Tage-Reise in den tro­pi­schen Ge­wäs­sern von Bora Bora schwim­men.

(c) Sil­ver­sea

Be­su­che der be­rühm­tes­ten Hä­fen der Welt ste­hen da­bei ebenso auf dem Pro­gramm wie exo­ti­sche De­sti­na­tio­nen, die ab­seits der üb­li­chen Pfade lie­gen. Ei­nige aus­ge­wählte Rei­sen ha­ben wir hier kurz zu­sam­men­ge­fasst:

- Sil­ver Muse: 51 Tage „Grand Aus­tra­lia 2020“. 30 Hä­fen ab/​​bis Syd­ney von 31. Ok­to­ber bis 20. De­zem­ber 2020 mit Aus­tra­lien, Neu­see­land und In­do­ne­sien. High­lights: Great Bar­rier Reef, Ko­modo, Bali und Tas­ma­nien. Preis: ab 21.500 Euro pro Per­son.

Sil­ver Muse (c) Sil­ver­sea

- Sil­ver Moon: 70 Tage „Grand South Ame­rica 2021“. 37 Hä­fen in 20 Län­dern ab/​​bis Fort Lau­derdale  von 7. Jän­ner bis 17. März 2021. High­lights: Pa­na­ma­ka­nal, chi­le­ni­sche Fjorde, Bue­nos Ai­res, Mon­te­vi­deo, Rio de Ja­neiro, Falk­land­in­seln, Bar­ba­dos, Saint Lu­cia, An­ti­gua und Pu­erto Rico. Preis: ab 26.400 Euro pro Per­son.

- Sil­ver Cloud: 52 Tage „Grand Sou­thern Ex­pe­di­tion 2021“. Us­huaia – Fiji mit 26 Hä­fen in acht Län­dern von 30. Jän­ner bis 23. März 2021. High­lights: Ant­ark­tis, chi­le­ni­sche Fjorde, Os­ter­in­sel und die Süd­see. Preis: ab 38.800 Euro pro Per­son.

(c) Sil­ver­sea

- Sil­ver Cloud: 53 Tage „Grand Tro­pi­cal Ex­pe­di­tion 2021“. Fiji – Co­chin mit 36 Hä­fen in neun Län­dern von 23. März bis 14. Mai 2021. High­lights: Va­nuatu, Sin­ga­pur, Kim­ber­ley Co­ast (West­aus­tra­lien) und die Orang-Utans im Gu­nung Leu­ser Na­tio­nal­park (In­do­ne­sien). Preis: ab 33.100 Euro pro Per­son.

- Sil­ver Cloud: 64 Tage „Grand Nort­hern Ex­pe­di­tion 2021“. Co­chin – Tromsø mit 47 Hä­fen in 15 Län­dern von 14. Mai bis 16. Juli 2021. High­lights: Tem­pel von Lu­xor, Del­phi, Tu­ne­sien,  Mont-Saint-Mi­chel, Lon­don, Lo­fo­ten, Nord­kap und Spitz­ber­gen. Preis: ab 34.800 Euro pro Per­son.

(c) Sil­ver­sea

Auf den „Grand Voya­ges“ ge­nie­ßen die Gäste ge­räu­mige Sui­ten mit Meer­blick, eine ex­zel­lente Kü­che und ei­nen per­sön­li­chen Bu­t­­ler-Ser­vice. Im Preis in­klu­diert sind un­ter an­de­rem eine Se­lek­tion an Wei­nen, Pre­­mium-Spi­­ri­­tuo­­sen, Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten, Säf­ten und Er­fri­schungs­ge­trän­ken, eine mit den Vor­lie­ben der Gäste aus­ge­stat­tete In-Suite-Bar, der Trans­port in den meis­ten Hä­fen und die Trink­gel­der an Bord.

Wei­tere Vor­teile sind kos­ten­freie oder er­mä­ßigte Flug­ta­rife von aus­ge­wähl­ten Flug­hä­fen, 1.000 US-Dol­lar Bord­gut­ha­ben pro Gast, eine Über­nach­tung vor der Kreuz­fahrt in ei­nem Ho­tel, min­des­tens ein ex­klu­si­ver Event an Land, der Ge­päck­trans­port zwi­schen Zu­hause und Schiff, der Wä­sche­ser­vice und kos­ten­freies WLAN.

LETZTE ARTIKEL

MSC Cruises wird die erste klimaneutrale Kreuzfahrtmarke

MSC Crui­ses wird die welt­weit erste glo­bale Kreuz­fahrt­marke mit ei­nem kli­ma­neu­tra­len Schiffs­be­trieb: Ab 1. Jän­ner 2020 sol­len alle CO2-Emis­sio­nen der Flotte mit Kli­ma­schutz-Pro­jek­ten kom­pen­siert wer­den.

Buchungsstart für die Weltreise 2022 mit der MSC Poesia

MSC Crui­ses hat die Route der „MSC World Cruise 2022“ be­kannt ge­ge­ben. In 117 Ta­gen wird die MSC Poe­sia nicht we­ni­ger als 43 Ziele in 24 Län­dern auf fünf Kon­ti­nen­ten be­su­chen.

Galapagos-Inseln: Celebrity Xpedition läuft auf Grund

Das Ex­pe­di­ti­ons­schiff Ce­le­brity Xpe­di­tion von Ce­le­brity Crui­ses ist am Diens­tag wäh­rend ei­ner sei­ner wö­chent­li­chen Kreuz­fahr­ten auf den Ga­la­pa­gos-In­seln auf Grund ge­lau­fen.

AIDAmira: Taufe mit Johannes Oerding und Franziska Knuppe

Zur Taufe der AI­DA­mira am 30. No­vem­ber 2019 in Palma de Mal­lorca hat sich eine Reihe von Stars an­ge­sagt. Für mit­rei­ßen­des En­ter­tain­ment sorgt der deut­sche Sän­ger Jo­han­nes Oer­ding.

Mit Holland America Line rund um Afrika und Südamerika

Lieb­ha­ber län­ge­rer Kreuz­fahr­ten kön­nen mit Hol­land Ame­rica Line im Win­ter 2020/​21 in knapp 80 Ta­gen Süd­ame­rika oder Afrika um­run­den. Früh­bu­cher spa­ren bis zu 3.600 Euro pro Per­son.

AIDA Cruises schafft gedruckte Tickets für Landausflüge ab

Als ers­tes Kreuz­fahrt­un­ter­neh­men welt­weit ver­zich­tet AIDA Crui­ses künf­tig auf ge­druckte Ti­ckets für die Land­aus­flüge. Da­mit kön­nen rund 15 Ton­nen Pa­pier pro Jahr ein­ge­spart wer­den.

Royal Caribbean plant exklusiven Beach Club auf Antigua

Royal Ca­rib­bean star­tet ein neues De­sti­na­ti­ons­kon­zept: Der erste Club der „The Royal Be­ach Club Collec­tion“ soll 2021 in An­ti­gua ex­klu­siv für die ei­ge­nen Kreuz­fahrt­gäste er­öff­nen.

MSC Cruises feiert den Baubeginn der neuen World Class

Der Bau des ers­ten von ins­ge­samt vier Schif­fen der neuen World Class von MSC Crui­ses hat be­gon­nen: An­läss­lich des ers­ten Stahl­schnitts wurde auch der Name des Schiffs ver­kün­det: „MSC Eu­ropa“.

MS Hamburg: Große Weltreise mit Arktis und Antarktis

Die MS Ham­burg legt im Au­gust 2020 zur längs­ten Welt­reise in der 30-jäh­ri­gen Ge­schichte von Plan­tours Kreuz­fahr­ten ab: In 284 Ta­gen geht es in die Ark­tis und in die Ant­ark­tis.