„Phantom Bridge“ (c) Princess Cruises

Princess: Neues Escape Room-Spiel für die ganze Familie

Mit „Phan­tom Bridge“ bie­tet Princess Crui­ses auf den bei­den Neu­bau­ten Sky Princess (ab Ok­to­ber 2019) und En­chan­ted Princess (ab Juni 2020) erst­mals ein Es­cape Room-Spiel für Pas­sa­giere al­ler Al­ters­klas­sen.

Bei dem in­ter­ak­ti­ven Er­leb­nis, das ma­xi­mal rund 25 Mi­nu­ten dau­ert, müs­sen Teams aus bis zu sechs Per­so­nen ver­su­chen, ein di­gi­ta­les Schiff er­folg­reich durch ver­gan­gene und künf­tige Zei­ten zu ma­nö­vrie­ren. Da­bei sind in­tel­lek­tu­elle Auf­ga­ben ebenso zu meis­tern wie phy­si­sche.

En­chan­ted Princess (c) Princess Crui­ses

Nur un­ter Ein­satz von Ge­duld, Ge­schick­lich­keit und lo­gi­schem Den­ken er­reicht man das Ziel – den Schlüs­sel zu fin­den, der die Tür von der Brü­cke zu­rück in die „Frei­heit“ öff­net. Aus­ge­legt ist „Phan­tom Bridge“ für Spie­ler al­ler Al­ters­klas­sen, so­dass Fa­mi­lien und Freunde pro­blem­los mit­ein­an­der agie­ren kön­nen.

Das Spiel bie­tet eine Reihe un­ter­schied­li­cher Le­vels und Zeit­räume und da­mit mehr als 700 mög­li­che Va­ri­an­ten. So sind auch bei mehr­ma­li­ger Wie­der­ho­lung beste Un­ter­hal­tung und Span­nung ga­ran­tiert. Seine Pre­miere fei­ert „Phan­tom Bridge“ im De­zem­ber 2019 auf der Sky Princess als Teil des neuen „Ex­pe­ri­ence Can­ters“ auf Deck 16.