Start REEDEREIEN Princess Crui­ses Princess goes Jazz: „Take 5“ wird erste Jazz-Arena auf See

Princess goes Jazz: „Take 5“ wird erste Jazz-Arena auf See

60 Jahre, nach­dem das Dave Bru­beck Quar­tett ei­nen der wohl be­kann­tes­ten Ever­greens der Jazz-Ge­schichte erst­mals in­to­nierte, fei­ert „Take 5“ im kom­men­den Ok­to­ber eine ganz be­son­dere Pre­miere: Mit Er­öff­nung der gleich­na­mi­gen Mu­sik-Lounge an Bord der neuen Sky Princess prä­sen­tiert Princess Crui­ses die erste und bis­lang ein­zige Jazz-Arena auf See.

-

 

Auf die Gäste des Neu­baus, der am 20. Ok­to­ber 2019 zu sei­ner Jung­fern­fahrt auf­bricht, war­ten im „Take 5“ Live-Auf­­­tritte ar­ri­vier­ter Künst­ler und mul­ti­me­diale Ses­si­ons, mit de­nen die un­ter­schied­li­chen Stile des Jazz im Rah­men von spe­zi­el­len The­men­aben­den auf die Bühne ge­bracht wer­den.

Da­bei führt die mu­si­ka­li­sche Reise vom New York der Pro­­hi­­bi­­ti­ons-Ära über die von Big Band-Jazz und Be­Bop do­mi­nier­ten 1940er-Jahre bis in die Ge­gen­wart. Ne­ben dem  „ame­ri­ka­ni­schen“ Jazz fällt der Blick aber auch auf die afro-ku­ba­­ni­­schen Va­ri­an­ten.

Mu­sik und Tanz sind hier Zwil­linge, wes­halb die Zu­hö­rer vor der Show die Chance nut­zen und am an­ge­bo­te­nen Salsa-Un­­­ter­­richt teil­neh­men soll­ten. Zu­dem wer­den den Gäs­ten auch Jazz-Work­­shops und Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu den ver­schie­de­nen Klang­wel­ten des Gen­res ge­bo­ten. Nach der Pre­miere auf der Sky Princess wird die Si­gna­ture Lounge „Take 5“ auch auf der En­chan­ted Princess zu fin­den sein, die am 19. Juni 2020 erst­mals in See sticht.

Sky Princess (c) Princess Crui­ses

LETZTE ARTIKEL

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.

Norwegian holt das preisgekrönte Pop-Musical „SIX“ an Bord

Nor­we­gian Cruise Line bringt das mehr­fach preis­ge­krönte bri­ti­sche Pop-Mu­si­cal „SIX“ ab Sep­tem­ber 2019 auf die Nor­we­gian Bliss, die Nor­we­gian Bre­a­ka­way und die Nor­we­gian Ge­ta­way.