KLEINE SCHIFFE

Vier auf einen Streich: Phoenix-Flotte traf sich in Bremerhaven

Eine in den letz­ten Jah­ren lieb ge­wor­dene Tra­di­tion von Phoe­nix Rei­sen fand am Sonn­tag, 4. Au­gust 2019, ihre Fort­set­zung: Mit der MS Ama­dea, der MS Deutsch­land, der MS Arta­nia und der MS Al­ba­tros mach­ten alle vier Hoch­see­schiffe des Bon­ner Kreuz­fahrt­ver­an­stal­ters gleich­zei­tig am Pier des Co­lum­bus Cruise Cen­ter in Bre­mer­ha­ven fest.

Ne­ben Tau­sen­den ab- und an­rei­sen­den Gäs­ten fan­den sich auch viele Schau­lus­tige ein, um das ma­ri­time Spek­ta­kel zu be­stau­nen. Auch das nächste Groß­ereig­nis in Bre­mer­ha­ven steht be­reits in den Start­lö­chern: Am 16. Au­gust 2019 wird hier mit der MS Amera das neu­este Phoe­nix-Schiff nach ei­ner sechs­wö­chi­gen Mo­der­ni­sie­rung in der Werft fei­er­lich ge­tauft.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"