Emerald Waterways: Neues Luxusschiff auf dem Mekong

-

Die Eme­rald Har­mony ist zu ih­rer Jung­fern­fahrt auf dem Me­kong auf­ge­bro­chen. Das neue Star-Ship von Eme­rald Wa­ter­ways bie­tet Platz für 84 Per­so­nen in groß­zü­gig ge­schnit­te­nen Sui­ten und wurde spe­zi­ell für die Fahrt in das Stadt­zen­trum von Ho Chi Minh City (Sai­gon) ent­wi­ckelt.

Zur Aus­stat­tung der Eme­rald Har­mony ge­hö­ren Sun- und Pool-Decks, ein Well­ness­be­reich, eine Lounge mit Bar und ein Re­stau­rant. Eine Neu­heit ist die Re­­lax-Zone „Lo­tus Lounge“, in der die Gäste nach ei­ner Er­kun­dungs­tour an Land ent­span­nen kön­nen.

Eme­rald Har­mony (c) Eme­rald Wa­ter­ways

Die Eme­rald Har­mony ist zu­gleich das erste Schiff von Eme­rald Wa­ter­ways, bei dem es an Bord kein Ein­weg­plas­tik ge­ben wird. Die­ser Schritt ist auch für die ge­samte eu­ro­päi­sche Flotte ge­plant. Alle Gäste er­hal­ten eine Me­­tall-Was­­ser­fla­­sche, an Bord gibt es Was­ser­sta­tio­nen zum Nach­fül­len.

Wei­tere Um­­welt-In­­i­tia­­ti­­ven um­fas­sen Glas-Was­­ser­fla­­schen in den Ka­bi­nen, die Nut­zung von Bam­bus- und Pa­pier­hal­men im Re­stau­rant so­wie in der Bar und wie­der­be­füll­bare Seifen‑, Dusch- und Sham­­poo-Spen­­der, die die be­reit­ste­hen­den Toi­let­ten­ar­ti­kel in den Ka­bi­nen er­set­zen wer­den.

Eme­rald Har­mony (c) Eme­rald Wa­ter­ways

Die Eme­rald Har­mony ist das achte Star-Ship der Fluss­kreuz­fahrt­ge­sell­schaft, aber das erste, das au­ßer­halb Eu­ro­pas im Ein­satz ist. Die üb­ri­gen Schiffe fah­ren der­zeit auf der Rhône, dem Douro, dem Rhein und der Do­nau. Zu­dem be­treibt die Toch­ter­ge­sell­schaft von Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours zwei Yach­ten in der Adria und zwei ge­char­terte Fluss­schiffe in Russ­land und Ägyp­ten.

Eine mög­li­che Reise mit der Eme­rald Har­mony ist zum Bei­spiel die 13-tä­gige „Me­kong Dis­co­ve­rer Cruise” am 13. No­vem­ber 2019, die ab 3.745 Euro pro Per­son buch­bar ist. Sie star­tet in Siem Reap und führt auf dem Me­kong nach Ho Chi Minh City. Im Preis ent­hal­ten sind die Flug­ha­fen­trans­fers, die Über­nach­tun­gen an Bord und in Ho­tels, die Aus­flüge, die Trink­gel­der, das Es­sen so­wie Wein, Bier und al­ko­hol­freie Ge­tränke beim Mit­­­tag- und Abend­essen an Bord.

Eme­rald Har­mony (c) Eme­rald Wa­ter­ways

Eme­rald Har­mony (c) Eme­rald Wa­ter­ways

Eme­rald Har­mony (c) Eme­rald Wa­ter­ways

Eme­rald Har­mony (c) Eme­rald Wa­ter­ways

Eme­rald Har­mony (c) Eme­rald Wa­ter­ways

Eme­rald Har­mony (c) Eme­rald Wa­ter­ways

LETZTE ARTIKEL

Costa Smeralda kommt mit sechs Wochen Verspätung

We­gen Ver­zö­ge­run­gen beim Bau kann Costa Cro­ciere die Costa Sme­ralda erst mit sechs Wo­chen Ver­spä­tung über­neh­men. Die erste Kreuz­fahrt wird nun am 30. No­vem­ber 2019 star­ten.

Große Schiffsparade als Highlight der Hamburg Cruise Days

250.000 Ham­bur­ger und Gäste aus al­ler Welt säum­ten die Ha­fen­kante, als am zwei­ten Tag der „Ham­burg Cruise Days“ fünf Kreuz­fahrt­schiffe ma­jes­tä­tisch die Elbe ab­wärts zo­gen.

Paul Gauguin präsentiert die Südsee-Kreuzfahrten für 2020

Paul Gau­guin Crui­ses hat den neuen Ka­ta­log für die Süd­see-Kreuz­fahr­ten im Jahr 2020 ver­öf­fent­licht. Es geht zu den In­seln von Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien, aber auch nach Fiji, Tonga und zu den Cook Is­lands.

Carnival nimmt die Bahamas-Kreuzfahrten wieder auf

Der Hur­ri­kan „Do­rian“ hat zwar Grand Ba­hama und die Ab­aco-In­sel fast voll­stän­dig zer­stört, den gro­ßen „Rest“ der Ba­ha­mas aber glück­li­cher­weise ver­schont – auch die Pri­vat­in­sel Half Moon Cay.

9.500 Passagiere: Baustart für neuen Kreuzfahrt-Giganten

Mit Platz für 9.500 Pas­sa­giere und 2.200 Crew-Mit­glie­der wer­den die bei­den Neu­bau­ten der Glo­bal Class von Dream Crui­ses die ers­ten Kreuz­fahrt­schiffe mit mehr als 10.000 Men­schen an Bord sein.

Hurtigruten: MS Roald Amundsen durchquert Nordwestpassage

Die MS Roald Amund­sen von Hur­tig­ru­ten hat als ers­tes Kreuz­fahrt­schiff mit Hy­brid­an­trieb die mehr als 3.000 See­mei­len lange Nord­west­pas­sage vom At­lan­tik zum Pa­zi­fik er­folg­reich be­wäl­tigt.