Flussschiff Swiss Crown kracht gegen Brücke auf der Mosel

-

Die Swiss Crown ist in der Nacht auf Don­ners­tag bei Konz mit ei­ner Ei­sen­bahn­brü­cke über der Mo­sel kol­li­diert. Wie der SWR on­line be­rich­tet, wurde das Steu­er­haus des Fluss­schiffs bei dem Zu­sam­men­stoß schwer be­schä­digt.

Der Schiffs­füh­rer dürfte laut Po­li­zei die Höhe der Brü­cke falsch ein­ge­schätzt und das Steu­er­haus nicht weit ge­nug ab­ge­senkt ha­ben. Der Vor­fall er­eig­nete ge­gen 2 Uhr in der Nacht. Die meis­ten der 70 Pas­sa­giere, die zu die­sem Zeit­punkt alle in ih­ren Ka­bi­nen schlie­fen, be­merk­ten von dem Zu­sam­men­stoß nichts. Sie blie­ben je­den­falls alle – wie auch die ge­samte Crew – un­ver­letzt.

Der Scha­den an der Swiss Crown dürfte sich nach Schät­zun­gen der Po­li­zei auf ei­nen sechs­stel­li­gen Euro-Be­­trag be­lau­fen. Das Schiff war aber auch nach der Kol­li­sion mit der Brü­cke noch fahr­tüch­tig und wurde für erste Re­pa­ra­tu­ren in den In­dus­trie­ha­fen von Trier ge­steu­ert. Für die Pas­sa­giere be­deu­tet dies keine gro­ßen Ein­bu­ßen, denn die ein­wö­chige Kreuz­fahrt sollte oh­ne­dies ei­nen Tag spä­ter in Trier zu Ende ge­hen. Mitt­ler­weile ist die Swiss Crown schon wie­der auf dem Rhein und der Mo­sel un­ter­wegs.

LETZTE ARTIKEL

Fünf Schiffe verlassen die Flotte von Costa Crociere

Costa Cro­ciere steht vor mas­si­ven Ver­än­de­run­gen: Bis Mai 2021 wer­den fünf Kreuz­fahrt­schiffe die Flotte der ita­lie­ni­schen Ree­de­rei ver­las­sen – vier da­von be­reits 2020. Das…

Cunard Line präsentiert Programm für das Jahr 2021

Die bri­ti­sche Tra­di­ti­ons­ree­de­rei Cu­nard Line hat ihr Pro­gramm für den Zeit­raum von April 2021 bis Jän­ner 2022 vor­ge­stellt. Die Rou­ten der drei „Queens“ um­span­nen da­bei den ge­sam­ten Glo­bus.

Silversea durchquert zum ersten Mal die Nordostpassage

Zum ers­ten Mal in der Ge­schichte von Sil­ver­sea Crui­ses hat ein Schiff der Ree­de­rei die le­gen­däre Nord­ost­pas­sage durch­quert. 27 Tage lang war die Sil­ver Ex­plo­rer von Alaska bis nach Nor­we­gen un­ter­wegs.

CroisiEurope: Neues Schiff und neue Ziele für die Saison 2020

Croi­si­Eur­ope hat den Ka­ta­log für die Fluss­rei­sen-Sai­son 2020 ver­öf­fent­licht. Im neuen Pro­gramm fin­den sich mehr als 800 Rei­se­ter­mine mit rund 50 Schif­fen in Eu­ropa, Asien und Afrika.

Polar-Pionierin wird Taufpatin der neuen MS Roald Amundsen

Die Po­lar-Pio­nie­rin Ka­rin Strand (48) wird Tauf­pa­tin der neuen MS Roald Amund­sen von Hur­tig­ru­ten. Die Taufe des Ex­pe­di­ti­ons­schiffs wird am 8. No­vem­ber 2019 in der Ant­ark­tis statt­fin­den.

Blechschaden für die Carnival Fantasy im Panamakanal

Die Car­ni­val Fan­tasy wurde am Frei­tag in ei­ner Schleuse des Pa­na­ma­ka­nals be­schä­digt. Laut ei­ner Mit­tei­lung von Car­ni­val Cruise Line kam das Schiff in Kon­takt mit ei­ner Schleu­sen­mauer.