Odyssey of the Seas (c) Royal Caribbean International

Odyssey of the Seas kommt im Sommer 2021 ins Mittelmeer

Royal Ca­rib­bean schickt die neue Odys­sey of the Seas im Som­mer 2021 als ers­tes Schiff der Quan­tum-Ul­tra-Class ins Mit­tel­meer: Ab Mai 2021 ste­hen Kreuz­fahr­ten von Rom zu den grie­chi­schen In­seln und bis nach Is­rael auf dem Pro­gramm. Die Gäste dür­fen sich da­bei auf län­gere Auf­ent­halte und Über­nach­tun­gen in ei­ni­gen Hä­fen freuen.

Die be­reits mit Span­nung er­war­tete Odys­sey of the Seas fei­ert im No­vem­ber 2020 ihre Jung­fern­fahrt und ist da­nach in ih­rer Pre­mie­ren­sai­son im Win­ter 2020/​21 von Fort Lau­derdale auf fünf- und sie­ben­tä­gi­gen Rei­sen in die Ka­ri­bik un­ter­wegs, die nach Cu­ra­cao, Aruba, Grand Ca­y­man und Me­xiko füh­ren.

Odys­sey of the Seas (c) Royal Ca­rib­bean In­ter­na­tio­nal

Ab Mai 2021 geht es dann in sie­ben, neun oder zwölf Kreuz­fahrt­ta­gen durch das öst­li­che Mit­tel­meers zu Hä­fen wie San­to­rin, My­ko­nos, Athen, Rho­dos, Kusa­dasi (Ephe­sus), Nea­pel, Sor­rent (Amal­fiküste), He­ra­klion (Kreta) und Haifa (Je­ru­sa­lem). Je nach Ha­fen kön­nen die Pas­sa­giere bis zu 15 Stun­den an Land blei­ben, von Über­nacht­auf­ent­halte ge­nie­ßen und auf der neun- und der zwölf­tä­gi­gen Route so­gar zwei volle Tage in Athen und in Nea­pel ver­brin­gen.

Nach der Som­mer­sai­son in Eu­ropa kehrt die Odys­sey of the Seas für ei­nen zwei­ten Win­ter nach Fort Lau­derdale zu­rück, wo sie ab No­vem­ber 2021 wie­der ihre Ka­ri­bi­k­rou­ten auf­neh­men wird. Die Mit­tel­meer-Kreuz­fahr­ten 2021 sind ebenso be­reits buch­bar wie die Ka­ri­bik-Kreuz­fahr­ten in der Win­ter­sai­son 2021/​22.

www.royalcaribbean.de