MS Robert Burns (c) VIVA Cruises

Neu bei VIVA Cruises: Kurzreisen ab/​bis Frankfurt im Dezember 

Die Kurz­rei­sen auf dem Main ab/​bis Frank­furt er­freu­ten sich bei den Kun­den von VIVA Crui­ses in die­sem Som­mer gro­ßer Be­liebt­heit. Da­her hat der Fluss­rei­sen-Ver­an­stal­ter nun kurz­fris­tig zu­sätz­li­che Kurz­rei­sen ins Pro­gramm auf­ge­nom­men: Im De­zem­ber 2020 wird ne­ben der Main-Route auch eine Vier-Nächte-Kreuz­fahrt auf dem Rhein an Bord der MS Ro­bert Burns an­ge­bo­ten.

Der Start­schuss für die Kurz­rei­sen fällt am 28. No­vem­ber 2020 mit ei­ner Fahrt auf dem Main über Wert­heim und Mil­ten­berg nach Würz­burg. Ziel­ha­fen ist wie­der Frank­furt. Hier star­ten auch die Vier-Nächte-Kreuz­fahr­ten in Rich­tung Rhein mit Stopps in Mann­heim und Speyer. Die Kurz­rei­sen sind ab 450 Euro pro Per­son buch­bar und bie­ten dank ei­ner Ma­xi­mal­be­le­gung von 70 Pro­zent der Gäs­te­ka­pa­zi­tät ent­spannte Tage mit ho­hem Si­cher­heits­fak­tor. Beide Kurz­rei­sen las­sen sich auch zu ei­ner neun­tä­gi­gen Fluss­reise kom­bi­nie­ren.

MS Ro­bert Burns (c) VIVA Crui­ses

Die MS Ro­bert Burns wurde 2018 ge­baut und bie­tet eine mo­derne, helle Ein­rich­tung, groß­zü­gige Zwei­bett-Ka­bi­nen und vier Sui­ten mit Bal­kon. Bei al­len Kurz­rei­sen kom­men die Gäste in den Ge­nuss des „VIVA All-In­clu­sive Kon­zepts“. Da­bei sind ne­ben der Voll­pen­sion auch ganz­tags hoch­wer­tige Ge­tränke, die Trink­gel­der und die Mi­ni­bar auf der Ka­bine ent­hal­ten. Im Gour­met-Re­stau­rant ser­vie­ren die Kü­chen­teams köst­li­che À‑la-carte-Me­nüs. Das Bis­tro steht als Al­ter­na­tive zur Ver­fü­gung.

Die Kurz­reise auf dem Rhein mit der MS Ro­bert Burns kann auch zu Weih­nach­ten und Sil­ves­ter ge­bucht wer­den. Hier er­war­tet die Gäste fest­li­che Stim­mung an Bord und ein be­son­de­res Menü zu den Fest­ta­gen und am Sil­ves­ter­abend. Die 100-pro­zen­tige Zah­lung der Rei­sen ist bis 20 Tage vor der Ab­fahrt fäl­lig. Ein kos­ten­lo­ser Rück­tritt ist eben­falls bis 20 Tage vor der Ab­fahrt mög­lich. Ein­zel­rei­sende zah­len le­dig­lich ei­nen Zu­schlag von 10 Pro­zent für eine Dop­pel­ka­bine.

MS Ro­bert Burns (c) VIVA Crui­ses