Hanseatic Inspiration (c) Hapag-Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises: Winter-Kreuzfahrten in der Nord- und Ostsee

Ha­pag-Lloyd Crui­ses hat elf neue Win­ter-Rei­sen mit dem Ex­pe­di­ti­ons­schiff Han­sea­tic in­spi­ra­tion ver­öf­fent­licht. Den Auf­takt ma­chen Kreuz­fahr­ten in die Nord- und Ost­see mit Stopps an den Küs­ten der Nie­der­lande, von Bel­gien, Po­len, Est­land und Schwe­den. Am 5. und 20. Jän­ner so­wie am 4. Fe­bruar 2021 geht es dann in je­weils 15 Ta­gen von Ham­burg bis zum Nord­kap.

Die Weih­nachts- und Sil­ves­ter­reise ins win­ter­li­che Lapp­land er­mög­licht ei­nen Be­such beim Weih­nachts­mann im fin­ni­schen Ro­va­niemi. Ein wei­te­res High­light ist der Jah­res­wech­sel in Stock­holm. Die Kreuz­fahrt führt auch nach Got­land und weit in den Bot­t­ni­schen Meer­bu­sen hin­ein bis nach Kemi, Lu­lea, Umea und Sund­s­vall so­wie ins schwe­di­sche Karls­krona und nach Ko­pen­ha­gen. Die klare Luft lädt da­bei ent­lang der Stopps zu Out­door-Ak­ti­vi­tä­ten wie Hun­de­schlit­ten­tou­ren oder Win­ter-Ka­ya­king ein.

Han­sea­tic in­spi­ra­tion /​ Bal­kon­ka­bine (c) Ha­pag-Lloyd Crui­ses /​ Chris­tian Wyrwa

Auf den Po­lar­licht-Rei­sen im Jän­ner und Fe­bruar er­kun­det die Han­sea­tic in­spi­ra­tion erst­mals das win­ter­li­che Nor­we­gen: Auf den 15-tä­gi­gen Kreuz­fahr­ten ent­lang von Städ­ten wie Ber­gen und Trond­heim geht es durch die Fjord- und In­sel­welt. Der Svar­ti­sen-Glet­scher und der Ge­i­rang­erfjord ste­hen eben­falls auf dem Fahr­plan.

Für Ab­wechs­lung sor­gen Vor­träge von Ex­per­ten an Bord und Out­door-Ak­ti­vi­tä­ten wie Ren­tier­sa­fa­ris, Win­ter-Bi­king oder Schnee­schuh­wan­dern. Wäh­rend das kleine Ex­pe­di­ti­ons­schiff küs­ten­nah durch die In­seln und Fjorde kreuzt, kön­nen mit et­was Glück auch Orca-Wale oder die Licht­spiele der Nord­lich­ter von den aus­fahr­ba­ren Bal­ko­nen oder dem Decks­um­lauf auf dem Vor­schiff be­ob­ach­tet wer­den.

Han­sea­tic in­spi­ra­tion (c) Ha­pag-Lloyd Crui­ses /​ Chris­tian Wyrwa

Im März bricht die Han­sea­tic in­spi­ra­tion schließ­lich nach St. Pe­ters­burg auf, wo sie zwei Tage fest­ma­chen wird. Je nach Eis­lage bringt das Ex­pe­di­ti­ons­schiff die Gäste auf die­ser Reise ins Bal­ti­kum zu ech­ten Ge­heim­tipps auch im fin­ni­schen Meer­bu­sen. Die ex­klu­si­ven Rei­se­er­leb­nisse er­mög­licht ein um­fang­rei­ches Prä­ven­ti­ons- und Si­cher­heits­kon­zept, das an Bord der Han­sea­tic in­spi­ra­tion ma­xi­mal 150 Pas­sa­giere aus Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz er­laubt. Erste De­tails zu den neuen Skan­di­na­vien-Rei­sen im Win­ter sind hier zu fin­den.

Reisebeispiele

Nord und Ost­see: 9 Tage von Ham­burg nach Ham­burg mit Ant­wer­pen, Vlis­sin­gen, Gent, Rot­ter­dam, Ij­mui­den, Den Hel­der und Bre­men, 25. Ok­to­ber – 03. No­vem­ber 2020 (INS2046)

Weih­nach­ten & Sil­ves­ter: 16 Tage Weih­nachts­aben­teuer Lapp­land mit Got­land, Kemi, Lu­lea, Umea, Sund­s­vall, Stock­holm zu Sil­ves­ter, Karls­krona, Ko­pen­ha­gen und Ta­ges­fahrt im Nord-Ost­see-Ka­nal, 20. De­zem­ber 2020 – 05. Jän­ner 2021 (INS2130)

Nor­we­gen: 15 Tage von Ham­burg nach Ham­burg mit Ber­gen, Åle­sund, In­side Pas­sage durch die nor­we­gi­sche Fjord- und In­sel­welt, Hon­nings­vag (Nord­kap), Tromsø, Alta, Lo­fo­ten, Svar­ti­sen-Glet­scher, Trond­heim, Ge­i­rang­erfjord und Sta­van­ger, 05. – 20. Jän­ner 2021 (INS2131), 20. Jän­ner – 04. Fe­bruar 2021 (INS2132), 04. – 19. Fe­bruar 2021 (INS2133)

St. Pe­ters­burg: 15 Tage Win­ter-Aben­teuer Bal­ti­kum mit Ko­pen­ha­gen, Stock­holm, Aland-In­seln, Hel­sinki, Kotka, St. Pe­ters­burg (2 Tage), Tal­linn, Dan­zig und Ta­ges­fahrt im Nord-Ost­see-Ka­nal, 06. – 21. März 2021 (INS2135)