Spirit of Adventure / Balkonkabine (c) Saga Cruises

Saga übernimmt die Spirit of Adventure von der Meyer Werft

Nur we­nige Wo­chen nach der er­folg­rei­chen Ems­über­füh­rung hat die Meyer Werft die Spi­rit of Ad­ven­ture an Saga Crui­ses ab­ge­lie­fert. Nach der im Juli 2019 in Dienst ge­stell­ten Spi­rit of Dis­co­very ist sie das zweite Kreuz­fahrt­schiff, das für die bri­ti­sche Ree­de­rei im deut­schen Pa­pen­burg ge­baut wurde.

Die Co­rona-Krise hatte zu­letzt für eine Ver­schie­bung die­ses Mei­len­steins ge­sorgt. Tho­mas Wei­gend, Ge­schäfts­füh­rer der Meyer Werft, zeigte sich an­läss­lich der Über­gabe in Em­den den­noch zu­frie­den: „Trotz al­ler Wid­rig­kei­ten in den letz­ten Mo­na­ten konn­ten wir so­wohl den Bau in Pa­pen­burg als auch die Er­pro­bung und In­be­trieb­nahme des Schiffs in ei­nem über­schau­ba­ren Zeit­rah­men hin­be­kom­men.“

Ems-Pas­sage der Spi­rit of Ad­ven­ture (c) Meyer Werft

Mit 58.250 BRZ, ei­ner Länge von 236 Me­tern und ei­ner Breite von 31,2 Me­tern ge­hört die Spi­rit of Ad­ven­ture zu den klei­ne­ren und ex­klu­si­ve­ren Kreuz­fahrt­schif­fen. Bei 554 Bal­kon­ka­bi­nen bie­tet sie Platz für le­dig­lich 999 Gäste. Wie beim Schwes­ter­schiff Spi­rit of Dis­co­very kommt ein eSi­Pod-An­trieb von Sie­mens zum Ein­satz.

Ihre Jung­fern­fahrt zu den Ka­na­ri­schen In­seln wird die Spi­rit of Ad­ven­ture al­ler­dings erst am 5. Fe­bruar 2021 an­tre­ten – und nicht wie ur­sprüng­lich ge­plant im No­vem­ber die­ses Jah­res. Denn Saga Crui­ses hat so­eben we­gen der ak­tu­el­len Ent­wick­lung der Co­rona-In­fek­tio­nen in Groß­bri­tan­nien alle noch ver­blie­ben Kreuz­fahr­ten bis An­fang 2021 ab­ge­sagt. Die nächste Reise der Spi­rit of Dis­co­very ist über­haupt erst für den 7. März 2021 vor­ge­se­hen.

Spi­rit of Ad­ven­ture /​ Bal­kon­ka­bine (c) Saga Crui­ses
Spi­rit of Ad­ven­ture /​ Bri­tan­nia Lounge (c) Meyer Werft
Spi­rit of Ad­ven­ture /​ Ita­lie­ni­sches Re­stau­rant (c) Saga Crui­ses
Spi­rit of Ad­ven­ture /​ North Cape Bar (c) Meyer Werft
Spi­rit of Ad­ven­ture /​ Spa (c) Saga Crui­ses