VIVA TIARA (c) VIVA Cruises

VIVA Cruises routet um: Neue Flussreisen für den Spätherbst

VIVA Crui­ses hat die Rou­ten auf dem Rhein und der Do­nau bis zum Jah­res­ende 2020 ge­än­dert. Der Fluss­rei­sen­ver­an­stal­ter aus Düs­sel­dorf re­agiert da­mit auf die Rei­se­war­nun­gen des Aus­wär­ti­gen Amts für Ams­ter­dam und Wien so­wie das ge­ne­relle Ein­rei­se­ver­bot in Un­garn. „Ri­si­ko­ge­biete sind für uns na­tür­lich keine Op­tion“, er­klärt Ge­schäfts­füh­re­rin An­drea Kruse.

Auf den Fluss­rei­sen der MS Tre­a­su­res, die ur­sprüng­lich in die Nie­der­lande füh­ren soll­ten, geht es da­her nun im Ok­to­ber und No­vem­ber 2020 auf Rhein und Main nach Ko­blenz, Frank­furt und Speyer. Auch die Ad­vent­rei­sen des Schiffs wer­den um­ge­rou­tet: Statt nach Wien  fährt die MS Tre­a­su­res in­ner­halb Deutsch­lands ab/​bis Bam­berg nach Nürn­berg, Re­gens­burg und Kel­heim. Ein High­light der Route bil­det ein Über­nacht­auf­ent­halt in Re­gens­burg.

VIVA TIARA
VIVA TIARA (c) VIVA Crui­ses

Die MS Viva Tiara wird im No­vem­ber 2020 ab/​bis Pas­sau die Städte Linz, Vils­ho­fen und Re­gens­burg ent­lang der Do­nau be­su­chen. Wien wurde ge­strie­chen. In Linz ha­ben die Gäste von VIVA Crui­ses da­für die Mög­lich­keit, an ei­nem kos­ten­freien Ta­ges­aus­flug nach Salz­burg teil­zu­neh­men. Auf Rou­ten in­ner­halb Deutsch­lands sind zu­dem auch die MS Ro­bert Burns und die MS In­spire un­ter­wegs. Die Vier-Nächte-Kurz­rei­sen der bei­den Schiffe auf Main und Rhein sind ab 450 Euro mit „VIVA All-In­clu­sive“ buch­bar.

Für alle Rei­sen gilt das Hy­gie­nekon­zept „VIVA’s Check­liste“, das un­ter an­de­rem eine Ma­xi­mal­be­le­gung von 70 Pro­zent vor­sieht. Die 100-pro­zen­tige Be­zah­lung des Rei­se­prei­ses ist erst 20 Tage vor der Ab­fahrt fäl­lig. Ein kos­ten­lo­ser Rück­tritt ist eben­falls bis 20 Tage vor der Ab­fahrt mög­lich. Al­lein­rei­sende pro­fi­tie­ren von ei­nem re­du­zier­ten Ein­zel­ka­bi­nen­zu­schlag in der Höhe von nur 10 Pro­zent in al­len Ka­bi­nen­ka­te­go­rien.