Symphony of the Seas (c) Royal Caribbean International

Royal Caribbean Group will künftig nur geimpfte Crew-Mitglieder

Die Crew-Mit­glie­der der Royal Ca­rib­bean Group müs­sen künf­tig ge­gen Co­vid-19 ge­impft sein, be­vor sie wie­der an Bord ge­hen und die Ar­beit auf­neh­men kön­nen. Dies gilt für die Schiffe von Royal Ca­rib­bean In­ter­na­tio­nal, Ce­le­brity Crui­ses und Sil­ver­sea Crui­ses. Ob von den Gäs­ten eben­falls eine Co­vid-19-Imp­fung ver­langt wird, ist hin­ge­gen noch nicht ent­schie­den.

Wie der Crew Cen­ter Blog be­rich­tet, ha­ben die Be­sat­zungs­mit­glie­der der Royal Ca­rib­bean Group ei­nen Brief des Un­ter­neh­mens er­hal­ten, in dem sie auf die ge­plante Impf­pflicht hin­ge­wie­sen wer­den: „Die neuen Co­vid-19-Impf­stoffe sind ein Weg, um Schutz für Sie, Ihre Lie­ben und un­sere Gäste zu schaf­fen“, heißt es darin.

Ce­le­brity Edge (c) Press Cen­ter Ce­le­brity Crui­ses

Bis­her hät­ten sich meh­rere Impf­stoffe als wirk­sam er­wie­sen, um so­wohl leichte als auch schwere Sym­ptome von Co­vid-19 zu ver­hin­dern, schreibt die Royal Ca­rib­bean Group: „Wir be­ab­sich­ti­gen da­her, sie zu ei­nem Schlüs­sel­be­stand­teil un­se­res Neu­starts zu ma­chen und ge­hen da­von aus, dass Imp­fun­gen für un­sere Be­sat­zung er­for­der­lich sein wer­den“.

Noch ar­beite man an den De­tails und habe keine Ant­wor­ten, wie, wann oder wo die Be­sat­zung ihre Impf­stoffe be­kom­men könne. „Der Pro­zess kann un­ter­schied­lich sein – je nach­dem, wo Sie woh­nen, wann Ihr nächs­ter Ver­trag ab­ge­schlos­sen ist und ob Sie be­reits an Bord oder auf Rei­sen sind“, ist in dem Brief zu le­sen. Man hoffe aber, die Crew „in den kom­men­den Wo­chen“ in­for­mie­ren zu kön­nen, was sie er­war­tet.

Sil­ver Moon (c) Sil­ver­sea Crui­ses

Dass ver­pflich­tende Co­vid-19-Imp­fun­gen für die Crew kom­men wer­den, hatte sich in den letz­ten Wo­chen be­reits an­ge­deu­tet. Das er­klärt auch den ak­tu­el­len Still­stand bei den Vor­be­rei­tun­gen auf den Neu­start der Kreuz­fahr­ten in den USA: Of­fen­bar wol­len die gro­ßen Kreuz­fahrt­li­nien war­ten, bis das Impf-Thema ge­klärt ist, um ihre Co­vid-19-Maß­nah­men nicht spä­ter noch­mals an­pas­sen zu müs­sen. Eine Impf­pflicht für die Pas­sa­giere wird so­mit im­mer wahr­schein­li­cher.