SH Minerva / Observation Lounge (c) Swan Hellenic

Swan Hellenic setzt auf Covid-19-Impfungen für die gesamte Crew

Laut ei­ner An­kün­di­gung von Swan Hel­le­nic müs­sen künf­tig alle Mit­ar­bei­ter und Be­sat­zungs­mit­glie­der ge­gen Co­vid-19 ge­impft sein. Die nach ei­ner län­ge­ren Pause wie­der re­ak­ti­vierte Kreuz­fahrt­li­nie hat da­für aber noch ge­nü­gend Zeit, denn die erste Ex­pe­di­ti­ons­s­reise der neu ge­bau­ten SH Mi­nerva be­ginnt erst im No­vem­ber die­ses Jah­res.

Wie be­reits be­rich­tet, hat die Royal Ca­rib­bean Group erst vor we­ni­gen Ta­gen als ers­ter gro­ßer An­bie­ter ihre Crew-Mit­glie­der in ei­nem Brief auf eine mög­li­che Impf­pflicht vor­be­rei­tet. Swan Hel­le­nic macht es nun gleich of­fi­zi­ell: „Diese ent­schei­dende Maß­nahme zum Schutz der Mit­ar­bei­ter und Gäste ver­voll­stän­digt ein bran­chen­füh­ren­des Pa­ket von Ge­sund­heits­maß­nah­men, um eine si­chere Um­ge­bung an Bord zu ge­währ­leis­ten“, er­klärt das Un­ter­neh­men.

SH Mi­nerva (c) Swan Hel­le­nic

Swan Hel­le­nic will die Imp­fun­gen in den Re­kru­tie­rungs­zen­tren oder in den Hei­mat­län­dern der Crew-Mit­glie­der durch­füh­ren las­sen – im­mer ge­mäß den lo­ka­len Richt­li­nien und me­di­zi­ni­schen Pro­to­kol­len, wie CEO An­drea Zito be­tont: „Wir set­zen uns voll und ganz für die Ge­sund­heit und den See­len­frie­den un­se­rer Gäste ein und sor­gen da­für, dass sie sich ent­span­nen und ganz auf die Mög­lich­kei­ten kon­zen­trie­ren kön­nen, die wir bie­ten, um zu se­hen, was an­dere nicht se­hen.“

Laut Swan Hel­le­nic sind die drei neuen Ex­pe­di­ti­ons­schiffe mit den mo­derns­ten Hy­gie­ne­tech­no­lo­gien aus­ge­stat­tet. So wer­den bei­spiels­weise die Kli­ma­an­la­gen an Bord mit UV-Tech­no­lo­gie des­in­fi­ziert. Zu den Co­vid-19-Maß­nah­men ge­hö­ren An­ti­gen-Tests vor der Ein­schif­fung und an Bord.

SH Mi­nerva (c) Swan Hel­le­nic

Für Si­cher­heit in die­sen un­si­che­ren Zei­ten sor­gen zu­dem die Bu­chungs­richt­li­nien: Stor­nie­run­gen sind bis zu 30 Tage vor der Ab­fahrt mög­lich. Die Kun­den er­hal­ten in die­sem Fall ei­nen zwei Jahre gül­ti­gen „Fu­ture Cruise Credit“. Über die ers­ten Kreuz­fahr­ten von Swan Hel­le­nic in die Ant­ark­tis ha­ben wir hier zu­letzt aus­führ­lich be­rich­tet.