KLEINE SCHIFFE

Plantours Kreuzfahrten: In 64 Tagen von Hamburg in die Antarktis

Die MS Ham­burg wurde be­reits mehr­fach für ihre her­vor­ra­gen­den Rou­ten ab­seits des Mas­sen­tou­ris­mus auf See aus­ge­zeich­net. Jetzt legt Plan­tours Kreuz­fahr­ten für das kleinste Kreuz­fahrt­schiff Deutsch­lands erst­mals eine spek­ta­ku­läre Reise auf, die ab 19. Ok­to­ber 2021 von der Ham­bur­ger Elb­phil­har­mo­nie bis in die Ant­ark­tis führt.

Die Route der MS Ham­burg führt zu­nächst nach Bor­kum und dann ent­lang der West­küs­ten von Frank­reich, Spa­nien und Por­tu­gal auf die Azo­ren und die Ka­na­ri­schen In­seln mit La Go­mera und El Hierro. Auf den Kap­ver­den wer­den gleich vier In­seln be­sucht, ehe es nach Sal­va­dor de Bahia und Rio de Ja­neiro in Bra­si­lien, Mon­te­vi­deo in Uru­guay und Mar del Plata in Ar­gen­ti­nien geht.

MS Ham­burg in der Ant­ark­tis (c) Plan­tours Kreuz­fahr­ten

Noch vor der An­kunft in der Ant­ark­tis kön­nen die Pas­sa­giere die Falk­land In­seln und das Na­tur­pa­ra­dies Süd­ge­or­gien mit sei­nen rie­si­gen Pin­guin-Ko­lo­nien ent­de­cken. In der Ant­ark­tis spielt das Schiff dann noch­mals sei­nen Grö­ßen­vor­teil aus: Mit den bord­ei­ge­nen Zo­diacs ste­hen Ex­pe­di­ti­ons­aus­flüge auf dem sich täg­lich an­pas­sen­dem Fahr­plan, wäh­rend an Bord zu­sätz­li­che Lek­to­ren ihr Wis­sen wei­ter­ge­ben.

Ziele ne­ben dem Be­such ei­ner wis­sen­schaft­li­chen For­schungs­sta­tion sind King Ge­orge Is­land, Half Moon Is­land, De­cep­tion Is­land, Port Lock­roy und der Neu­mayer Ka­nal. Per Son­der­flug geht es ab­schlie­ßend am 21. De­zem­ber 2021 von Us­huaia zu­rück nach Deutsch­land, wo die An­kunft noch recht­zei­tig vor Weih­nach­ten er­folgt.

MS Ham­burg in der Ant­ark­tis (c) Plan­tours Kreuz­fahr­ten

Ge­schäfts­füh­rer Oli­ver Steu­ber er­klärt die un­ge­wöhn­li­che Rou­ten­pla­nung: „Die Ant­ark­tis ist für Kreuz­fahrt-Fans ein ab­so­lu­tes Traum­ziel. Aber viele Pas­sa­giere schre­cken vor den Flü­gen zu­rück. Diese Sorge kön­nen wir durch den neuen Fahr­plan quasi hal­bie­ren.“ Die Preise für die 64-tä­gige Reise be­gin­nen bei 7.999 Euro pro Per­son in der In­nen­ka­bine und bei 9.999 Euro in der Au­ßen­ka­bine – je­weils in­klu­sive Rück­flug nach Frank­furt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"