SHORT NEWS

Disney Cruise Line feiert Kiellegung für die neue Disney Wish

Mit der tra­di­tio­nel­len Kiel­le­gung auf der Meyer Werft in Pa­pen­burg hat Dis­ney Cruise Line den Bau­be­ginn der neuen Dis­ney Wish ge­fei­ert. Das erste von drei neuen Schif­fen soll im Som­mer 2022 fer­tig­ge­stellt wer­den, die bei­den wei­te­ren Neu­bau­ten fol­gen dann in den Jah­ren 2024 und 2025.

Die Kiel­le­gung fin­det statt, wenn der erste Block oder Teil ei­nes Schiffs in das Bau­dock ge­senkt wird. Da­bei wird tra­di­tio­nell eine neu ge­prägte Münze als Glücks­brin­ger un­ter den Kiel ge­legt. Im Fall der Dis­ney Wish zeigt sie Ka­pi­tä­nin Min­nie. Sie fei­erte 2019 ihr De­büt an Bord der Flotte von Dis­ney Cruise Line, die der­zeit vier Schiffe um­fasst.

Die ur­sprüng­lich für Ende 2021 ge­plante Jung­fern­fahrt der Dis­ney Wish wurde schon vor län­ge­rer Zeit auf den Som­mer 2022 ver­scho­ben. Ei­nen ge­nauen Ter­min und die ers­ten Rou­ten will Dis­ney Cruise Line aber erst spä­ter be­kannt ge­ben. Fest steht nur, dass der Neu­bau mit 144.000 BRZ und 1.250 Ka­bi­nen et­was grö­ßer als die Dis­ney Dream und die Dis­ney Fan­tasy aus­fal­len und mit Flüs­sig­erd­gas (LNG) be­trie­ben wird.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"