GROSSE SCHIFFE

TUI Cruises schickt die Mein Schiff 5 nach Griechenland

TUI Crui­ses hat ab 13. Mai 2021 neue Grie­chen­land-Kreuz­fahr­ten mit der Mein Schiff 5 an­ge­kün­digt. Zur Wahl ste­hen zwei ab­wech­selnde, je­weils ein­wö­chige Rou­ten ab/​bis Kreta, die ent­we­der nach Rho­dos, Pi­räus (Athen) und Cha­nia oder nach Korfu, Ka­ta­ko­lon und Pi­räus füh­ren. Vor­erst wur­den sechs Rei­sen auf­ge­legt, die ab so­fort buch­bar sind.

TUI Crui­ses war be­reits im Herbst 2020 mit der Mein Schiff 6 in Grie­chen­land un­ter­wegs. Auf die­sen Kreuz­fahr­ten wa­ren erst­mals wie­der Land­aus­flüge mög­lich. Ge­nau wie da­mals wer­den auch die Rei­sen der nun star­ten­den Grie­chen­land-Sai­son aus­schließ­lich als Ge­samt­pa­ket in­klu­sive An- und Ab­reise an­ge­bo­ten.

Mein Schiff 5 (c) TUI Crui­ses /​ Uli Schaar­schmidt

Die ei­gens da­für ge­char­ter­ten Flug­zeuge wer­den nur von Gäs­ten der Mein Schiff 5 ge­nutzt. So will die Ree­de­rei si­cher­stel­len, dass die ho­hen Hy­giene- und Si­cher­heits­stan­dards nicht nur an Bord der Schiffe, son­dern über die ge­samte Reise hin­weg ein­ge­hal­ten wer­den. Aus die­sem Grund sind auch Land­gänge nur auf von TUI Crui­ses ver­mit­tel­ten Aus­flü­gen mög­lich.

An Bord der Mein Schiff 5 dür­fen auch Gäste, die noch nicht ge­gen Co­vid-19 ge­impft wor­den sind. TUI Crui­ses ver­langt aber von al­len Pas­sa­gie­ren ab 6 Jah­ren den Nach­weis ei­nes ne­ga­ti­ven, ma­xi­mal 72 Stun­den al­ten PCR-Tests so­wie ei­nen ne­ga­ti­ven An­ti­gen-Schnell­test vor dem An­tritt der Flug­reise ab ei­nem Al­ter von 4 Jah­ren.

Mein Schiff 5 (c) TUI Crui­ses /​ Uli Schaar­schmidt

Beide Tests müs­sen auch von be­reits ge­impf­ten Per­so­nen ab­sol­viert wer­den. Der An­ti­gen-Schnell­test sollte da­bei idea­ler­weise am Mor­gen des Ab­flugs, aber frü­hes­tens am Abend da­vor durch­ge­führt wer­den. Selbst­tests wer­den ak­zep­tiert. Die Kos­ten für die Tests müs­sen die Gäste selbst tra­gen.

Wenn die Kun­den von TUI Crui­ses – wie schon bis­her mög­lich – für den PCR-Test eine der deut­schen He­lios-Kli­ni­ken auf­su­chen, wer­den die Er­geb­nisse di­rekt an die Mein Schiff 5 über­mit­telt und die Kos­ten von 90 Euro mit dem Bord­konto ver­rech­net. Wer sich den PCR-Test selbst or­ga­ni­siert, muss das ne­ga­tive Test­ergeb­nis selbst an TUI Crui­ses über­mit­teln – und zwar bis spä­tes­tens 15 Uhr am Tag vor der Ab­reise.

Mein Schiff 2 (c) TUI Crui­ses /​ Uli Schaar­schmidt

Für jene Gäste, die ein ne­ga­ti­ves Test­ergeb­nis für die Heim­reise be­nö­ti­gen, bie­tet TUI Crui­ses auch ei­nen kos­ten­pflich­ti­gen An­ti­gen-Schnell­test an Bord an. Die sie­ben­tä­gi­gen Grie­chen­land-Kreuz­fahr­ten der Mein Schiff 5 ab/​bis Kreta sind ab 1.399 Euro pro Per­son in der Bal­kon­ka­bine und ab 1.849 Euro pro Per­son in der Ju­nior Suite buch­bar – in­klu­sive An- und Ab­reise.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"