GROSSE SCHIFFE

Norwegian schickt noch zwei weitere Schiffe nach Europa

Nor­we­gian Cruise Line wird für den Neu­start in die­sem Som­mer ne­ben der Nor­we­gian Jade noch zwei wei­tere Schiffe nach Eu­ropa ent­sen­den: Die Nor­we­gian Epic und die Nor­we­gian Ge­ta­way sol­len ab Sep­tem­ber 2021 von den Hei­mat­hä­fen Bar­ce­lona und Ci­vi­ta­vec­chia (Rom) im Mit­tel­meer un­ter­wegs sein.

Den Neu­start der Nor­we­gian Jade im Mit­tel­meer hatte Nor­we­gian Cruise Line be­reits vor drei Wo­chen an­ge­kün­digt: Sie wird ab 25. Juli 2021 auf neuen, sie­ben­tä­gi­gen Kreuz­fahr­ten ab/​bis Pi­räus (Athen) zu ver­schie­de­nen grie­chi­schen In­seln auf­bre­chen. Die Nor­we­gian Epic folgt ihr nun von 5. Sep­tem­ber bis 24. Ok­to­ber 2021 mit sie­ben­tä­gi­gen Kreuz­fahr­ten ab/​bis Bar­ce­lona ins west­li­che Mit­tel­meer.

Nor­we­gian Jade (c) Nor­we­gian Cruise Line

Ab 13. Sep­tem­ber 2021 ge­sellt sich dann auch noch die Nor­we­gian Ge­ta­way dazu: Sie wird bis 25. Ok­to­ber 2021 zehn- bis elf­tä­gige Rei­sen ab/​bis Ci­vi­ta­vec­chia (Rom) nach Grie­chen­land un­ter­neh­men. Mit fünf bis acht Hä­fen, bis zu 13 Stun­den Auf­ent­halt in je­der Stadt und nicht mehr als zwei Ta­gen auf See ha­ben die Gäste da­bei aus­gie­big Ge­le­gen­heit, die Schätze der De­sti­na­tio­nen zu er­kun­den.

Fans der Ree­de­rei wer­den sich vor al­lem auf die Nor­we­gian Epic freuen, die zum Jah­res­ende 2020 bei ei­nem Tro­cken­dock-Auf­ent­halt in Mar­seille ei­nen rundum er­neu­er­ten „The Ha­ven by Nor­we­gian“ er­hal­ten hat. Im Rah­men der Re­no­vie­rung wur­den 75 Sui­ten, das Re­stau­rant, der Courty­ard Pool und das Sun­deck des lu­xu­riö­sen Schiff-im-Schiff-Kom­ple­xes neu ge­stal­tet.

Nor­we­gian Epic (c) Nor­we­gian Cruise Line

Nor­we­gian hat nun­mehr die Wie­der­auf­nahme des Be­triebs für fünf der ins­ge­samt 17 Schiffe an­ge­kün­digt. Ne­ben der Nor­we­gian Jade, der Nor­we­gian Epic und der Nor­we­gian Ge­ta­way im Mit­tel­meer wer­den die Nor­we­gian Joy ab 7. Au­gust 2021 von Mon­tego Bay und die Nor­we­gian Gem ab 15. Au­gust 2021 von Punta Cana zu ein­wö­chi­gen Ka­ri­bik-Kreuz­fahr­ten star­ten.

Auf sämt­li­chen Kreuz­fahr­ten müs­sen die Gäste und Crew-Mit­glie­der voll­stän­dig ge­gen Co­vid-19 ge­impft sein. An­kün­di­gun­gen für neue Rou­ten wei­te­rer Schiffe in die­sem Som­mer dürf­ten noch fol­gen. Gleich­zei­tig hat Nor­we­gian aber auch wie­der eine ganze Reihe von Ka­ta­log-Kreuz­fahr­ten ab­ge­sagt – teil­weise bis weit in den Herbst hin­ein.

Stornierungen bei Norwegian Cruise Line

→ Nor­we­gian Bliss: bis 31. Juli 2021
→ Pride of Ame­rica: bis 31. Juli 2021
→ Nor­we­gian Ge­ta­way: bis 2. Sep­tem­ber 2021
→ Nor­we­gian Dawn: bis 30. Sep­tem­ber 2021
→ Nor­we­gian Spi­rit: bis 30. Sep­tem­ber 2021
→ Nor­we­gian Star: bis 30. Sep­tem­ber 2021
→ Nor­we­gian Sun: bis 7. Ok­to­ber 2021
→ Nor­we­gian Es­cape: bis 10. Ok­to­ber 2021
→ Nor­we­gian Bre­aka­way: bis 17. Ok­to­ber 2021
→ Nor­we­gian Gem: 29. Ok­to­ber bis 17. No­vem­ber 2021

Da­für hat die Ree­de­rei ihre Stor­n­o­richt­li­nie „Peace of Mind“ auf alle Kreuz­fahr­ten bis 31. Ok­to­ber 2021 aus­ge­dehnt. Da­mit ha­ben die Kun­den die Mög­lich­keit, ihre Reise bis zu 15 Tage vor dem Be­ginn zu stor­nie­ren. Sie er­hal­ten dann eine voll­stän­dige Rück­erstat­tung in Form ei­ner Gut­schrift für eine zu­künf­tige Kreuz­fahrt, die bis 31. De­zem­ber 2022 ver­wen­det wer­den kann.

www.ncl.com

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"