SHORT NEWS

CroisiEurope eröffnet die neue Flussreisen-Saison in Europa

Croi­si­Eur­ope star­tet durch: In den nächs­ten Wo­chen wird die fran­zö­si­sche Ree­de­rei nach und nach wie­der ihre Kreuz­fahr­ten auf zahl­rei­chen Flüs­sen in Eu­ropa auf­neh­men. Ein Teil der Rei­sen wird da­bei von An­ton Göt­ten Rei­sen als deutsch­spra­chi­ger Voll­char­ter an­ge­bo­ten.

Den An­fang ma­chen noch im Juni die Fluss­kreuz­fahr­ten auf dem Douro in Por­tu­gal. Mitte Juli fol­gen die ers­ten Rei­sen auf der Rhône, Seine und Gi­ronde in Frank­reich und auf der Rhein, Elbe, Ha­vel und Oder in Deutsch­land. Ab Mitte Au­gust star­tet die Ree­de­rei dann auch auf dem Gua­dal­qui­vir in Spa­nien und auf dem Po in Ita­lien.

Elbe Princesse (c) Croi­si­Eur­ope

Croi­si­Eur­ope setzt auf sei­nen Fluss­kreuz­fahr­ten ein de­tail­lier­tes Hy­gie­nekon­zept um. Dazu zäh­len un­ter an­de­rem die Vor­lage ei­nes ne­ga­ti­ven Co­vid-19-Test­ergeb­nis­ses oder ei­nes Impf-Zer­ti­fi­kats bei der Ein­schif­fung. Al­ter­na­tiv ist auch ein kos­ten­pflich­ti­ger An­ti­gen-Schnell­test vor Ort mög­lich.

Um­fang­rei­che Des­in­fek­ti­ons­maß­nah­men, zwei Es­sens­sit­zun­gen je nach Aus­las­tung des Schiffs und die Über­wa­chung des Ge­sund­heits­zu­stan­des des Per­so­nals sind wei­tere Maß­nah­men. Zu­dem baut An­ton Göt­ten Rei­sen ak­tu­ell so­ge­nannte „Vi­ren­kil­ler“ in den Rei­se­bus­sen ein, die bei der An­reise und den Land­aus­flü­gen im Ein­satz sind.

La Belle des Océ­ans (c) Croi­si­Eur­ope

Teil der Ser­vice­leis­tun­gen auf al­len Fluss­kreuz­fahr­ten ist die „Voll­pen­sion Plus“, bei der die Ge­tränke zu den Mahl­zei­ten und an der Bar be­reits im Rei­se­preis in­klu­diert sind. Die Hoch­see-Sai­son von Croi­si­Eur­ope be­ginnt üb­ri­gens be­reits Mitte Juni mit La Belle de l‚Adriatique in Kroa­tien und Mitte Juli mit der La Belle de Océ­ans rund um Kor­sika.

www.croisieurope.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"