KLEINE SCHIFFELUXUSSilversea

Silversea Cruises bestätigt die Antarktis-Reisen 2021/​22

Die Lu­xus­ree­de­rei Sil­ver­sea Crui­ses hat sich mit den chi­le­ni­schen Be­hör­den auf ei­nen Start ih­rer Schiffe vom Ha­fen in Punta Are­nas in Chile ge­ei­nigt und stößt da­mit die lang er­sehnte Rück­kehr der Kreuz­fahr­ten in die Ant­ark­tis an.

Die Sil­ver Cloud und die Sil­ver Wind wer­den so­mit im kom­men­den Win­ter von Punta Are­nas in See ste­chen, wäh­rend das dritte Schiff der Ree­de­rei, die Sil­ver Ex­plo­rer, ab No­vem­ber 2021 von Pu­erto Wil­liams in Chile star­ten wird.

Sil­ver Cloud mit Zo­diacs (c) Sil­ver­sea /​ Bruno Ca­za­rini

Für Gäste der Sil­ver Cloud und der Sil­ver Wind, die das um­fas­sendste Ant­ark­tis-Pa­ket im Be­reich der Lu­xus-Kreuz­fahr­ten ge­nie­ßen, be­ginnt das Aben­teuer mit ei­nem Flug nach Sant­iago in Chile, von wo sie nach ei­ner Ho­tel­über­nach­tung wei­ter nach Punta Are­nas flie­gen, um dort an Bord des Schif­fes zu ge­hen.

Alle an­de­ren Gäste be­gin­nen in Pu­erto Wil­liams ihre Reise auf der Sil­ver Ex­plo­rer – mit Aus­nahme je­ner Pas­sa­giere, wel­che die Ant­ark­tis­brü­cke von Sil­ver­sea Crui­ses in An­spruch neh­men. Es ist dies der erste Lu­xus-Flug­dienst in die Ant­ark­tis, mit dem die Rei­sen­den di­rekt von Punta Are­nas nach King Ge­orge Is­land in der Ant­ark­tis ge­flo­gen wer­den.

Ka­ya­king in der Ant­ark­tis (c) Sil­ver­sea

Die Schiffe Sil­ver Cloud, Sil­ver Wind und Sil­ver Ex­plo­rer bie­ten den Rei­sen­den die ein­zig­ar­tige Mög­lich­keit, die be­zau­bernde Tier­welt und Eis­land­schaf­ten die­ses ab­ge­le­ge­nen Wun­der­lan­des mit dem für die Kreuz­fahrt­li­nie cha­rak­te­ris­ti­schen Kom­fort zu ent­de­cken.

Auf je­dem der Schiffe mit But­ler-Ser­vice und All-Suite-Aus­stat­tung gibt es ein Team von Ex­pe­di­ti­ons­ex­per­ten, die für die Gäste span­nende Land­aus­flüge or­ga­ni­sie­ren. Sie bie­ten Vor­träge und Dis­kus­sio­nen an Bord, ge­führte Er­kun­dun­gen mit dem Zo­diac oder Ka­jak so­wie er­leb­nis­rei­che Wan­de­run­gen und Na­tur­spa­zier­gänge an Land. All dies ist im Rei­se­preis ent­hal­ten.

Sil­ver Wind (c) Sil­ver­sea

Die um­fang­rei­che Ant­ark­tis-Kreuz­fahrt­kol­lek­tion von Sil­ver­sea um­fasst eine Reihe von meist zehn­tä­gi­gen Er­kun­dun­gen der Ant­ark­ti­schen Halb­in­sel und der Süd-Shet­land-In­seln so­wie kür­zere Fahr­ten von nur fünf, sechs oder neun Ta­gen im Rah­men des Ant­ark­tis-Flug­pro­gramms.

Län­gere Rei­sen um­fas­sen ne­ben der Ant­ark­ti­schen Halb­in­sel und den Süd-Shet­land-In­seln auch die Falk­land­in­seln, die Ele­fan­ten­in­sel und Süd­ge­or­gien. Zwei „Deep Antarctica“-Expeditionen füh­ren 20 Tage lang über den Po­lar­kreis hin­aus auf den Spu­ren des 69. Süd­brei­ten­gra­des.

Sil­ver Cloud (c) Sil­ver­sea

Au­ßer­dem bie­ten zwei ein­zig­ar­tige Rei­sen den Gäs­ten die Mög­lich­keit, die Son­nen­fins­ter­nis am 4. De­zem­ber 2021 von der Ant­ark­tis aus zu er­le­ben – dem ein­zi­gen Ort auf der Erde, an dem sie in ih­rer Ge­samt­heit zu se­hen sein wird.

www.silversea.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"