ARCHIV

Explora Journeys: Branchenweit erster „By Appointment“-Service

Ex­plora Jour­neys hat die Ein­füh­rung ei­nes „By Appointment“-Services an­ge­kün­digt, der ex­klu­siv für Rei­se­be­ra­ter zur Ver­fü­gung ste­hen wird und eine Bran­chen­neu­heit ist. Er spie­gelt die er­heb­li­chen Auf­wen­dun­gen in For­schung, Um­fra­gen, Ziel­grup­pen, Ver­brau­cher­infor­ma­tio­nen und Tech­no­lo­gien wi­der, der den Kun­den in den Mit­tel­punkt stellt.

Dies un­ter­streicht zu­sam­men mit ei­ner star­ken Ge­schäfts­po­li­tik das En­ga­ge­ment von Ex­plora Jour­neys für die Ver­triebs­part­ner welt­weit. Mit nur vier Klicks kön­nen die Mit­ar­bei­ter der Rei­se­bü­ros ei­nen Ter­min mit ei­nem Kun­den­be­treuer von Ex­plora Jour­neys ver­ein­ba­ren, der so­fort mit ei­ner per­so­na­li­sier­ten Nach­richt un­ter An­gabe des zu­stän­di­gen An­sprech­part­ners be­stä­tigt wird.

Ex­plora I (c) Ex­plora Jour­neys

Die Ter­mine sind in 30-mi­nü­tige Slots ein­ge­teilt, in dem die Rei­se­be­ra­ter selbst um­fas­send be­ra­ten wer­den und für ihre Kun­den eine be­stimmte Suite für eine oder meh­rere der acht Rei­sen im ers­ten Jahr der Ex­plora I re­ser­vie­ren kön­nen. Mit um­fasst ist auch die Jung­fern­fahrt des Schif­fes am 16. Mai 2023.

Un­ver­bind­li­che Vor­mer­kun­gen er­for­dern keine An­zah­lung, bis die Rei­se­be­ra­ter bei ei­nem Fol­ge­ter­min ihre Op­tion in eine hin­ter­legte Bu­chung um­wan­deln, für die sie zu die­sem Zeit­punkt be­reits ihre Pro­vi­sion er­hal­ten.

Ex­plora I (c) Ex­plora Jour­neys

Der „By Appointment“-Service wird vor­erst auf un­be­grenzte Zeit an­ge­bo­ten, da­mit die Ver­triebs­part­ner eine Kreuz­fahrt für ihre Kun­den re­ser­vie­ren oder bu­chen kön­nen. Al­ter­na­tiv kön­nen die Mit­ar­bei­ter der Rei­se­bü­ros nach dem of­fi­zi­el­len Bu­chungs­be­ginn eine der Ex­pe­ri­ence Cen­ter-Num­mern an­ru­fen oder auf der Web­site von Ex­plora Jour­neys auf „An­ru­fen“ kli­cken.

Die Flotte von vier in­no­va­ti­ven Schif­fen, die von Fin­can­tieri ge­baut und in Zu­sam­men­ar­beit mit ei­ni­gen der welt­weit füh­ren­den Yacht- und Lu­xus­gas­tro­no­mie-De­si­gnern ent­wor­fen wur­den, bie­tet groß­zü­gi­ges Am­bi­ente, rei­che Aus­wahl, Pri­vat­sphäre, ent­spann­ten Kom­fort und mo­derne Ele­ganz.

Ex­plora I (c) Ex­plora Jour­neys

Ex­plora Jour­neys, die zur MSC Group ge­hö­ren, de­fi­niert das Rei­sen auf dem Meer für eine neue Ge­nera­tion an­spruchs­vol­ler Ent­de­cker. Mit dem ers­ten von vier Lu­xus­schif­fen, das im Jahr 2023 in See ste­chen soll, wer­den ein­zig­ar­tige Rei­se­rou­ten be­kannte Ziele mit we­ni­ger be­kann­ten Hä­fen zu ei­ner Reise ver­bin­den.

In den 461 Sui­ten ge­nie­ßen alle Gäste ei­nen atem­be­rau­ben­den Blick auf das Meer und eine pri­vate Ter­rasse. Sie ha­ben an Bord die Wahl zwi­schen neun ver­schie­de­nen Re­stau­rants, die eine un­ver­gleich­li­che Viel­falt auf See bie­ten. Aus­ge­stat­tet mit den neu­es­ten um­welt­scho­nen­den und ma­ri­ti­men Tech­no­lo­gien, wird Ex­plora Jour­neys ein ein­zig­ar­ti­ges Lu­xus­rei­se­er­leb­nis bie­ten.

ExploraJourneys.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"