Hapag-Lloyd CruisesKLEINE SCHIFFELUXUS

Hapag-Lloyd: Andreas Greulich ist neuer Kapitän der Europa

Ka­pi­tän An­dreas Greu­lich über­nimmt ab so­fort die Brü­cke der Eu­ropa im Wech­sel mit Ka­pi­tän Dag Dver­gas­tein, der im Früh­jahr 2019 auf dem Lu­xus­schiff von Ha­pag-Lloyd Crui­ses an­heu­erte. Greu­lich war in den ver­gan­ge­nen Jah­ren als Ka­pi­tän bei TUI Crui­ses und zu­vor auf der MS Deutsch­land tä­tig.

Be­reits seit 1977 hat An­dreas Greu­lich seine Hei­mat auf den Mee­ren ge­fun­den. Da­mals be­gann seine Aus­bil­dung zum Ma­tro­sen. Es folg­ten Sta­tio­nen als Of­fi­zier und Ka­pi­tän bei un­ter­schied­li­chen deut­schen Ree­de­reien.

Ka­pi­tän An­dreas Greu­lich wurde von CEO Ju­lian Pfitz­ner an Bord der Eu­ropa be­grüßt (c) Ha­pag-Lloyd Crui­ses

„Die Spu­ren, die Ka­pi­tän Hart­mann auf­grund sei­ner viel­fäl­ti­gen Ver­dienste für un­sere Flotte hin­ter­lässt, wer­den noch lange sicht­bar blei­ben. Da­für gilt ihm un­ser al­ler Re­spekt und Dank. Umso mehr freuen wir uns, mit An­dreas Greu­lich ei­nen so pro­fi­lier­ten Ka­pi­tän an Bord der Eu­ropa be­grü­ßen zu dür­fen“, er­klärt Ju­lian Pfitz­ner, CEO von Ha­pag-Lloyd Crui­ses.

Seit ih­rem Wert­auf­ent­halt vor fast zwei Jah­ren ist die Eu­ropa deut­lich mo­der­ni­siert und über­zeugt un­ter an­de­rem mit ei­nem zeit­ge­mä­ßen Dress­code und ganz­heit­li­chem Well­being-Kon­zept. Ku­li­na­ri­sche Viel­falt auf Gour­met-Ni­veau ver­spre­chen vier erst­klas­sige Re­stau­rants – dar­un­ter das 2019 er­öff­nete „The Globe“ von Drei-Sterne-Koch Ke­vin Feh­ling und das eben­falls neue „Pearls“.

www.hl-cruises.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"