Crystal CruisesKLEINE SCHIFFELUXUS

Crystal Cruises verkauft die Crystal Esprit an Lindblad Expeditions

Die Crys­tal Es­prit ver­lässt die Flotte von Crys­tal Crui­ses: Die Lu­xus­ree­de­rei hat die preis­ge­krönte Su­per­yacht mit Platz für ma­xi­mal 62 Gäste ver­kauft. Der neue Ei­gen­tü­mer war zu­nächst noch un­be­kannt – mitt­ler­weile hat sich aber Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons als Käu­fer „ge­outet“.

Die Crys­tal Es­prit kam 2015 zur Flotte von Crys­tal Crui­ses und war in den letz­ten haupt­säch­lich in der Ka­ri­bik, auf den Sey­chel­len, im Ori­ent und in Eu­ropa un­ter­wegs. Be­kannt war das Schiff vor al­lem für sei­nen But­ler-Ser­vice, das lu­xu­riöse Spa und das um­fang­rei­che Sor­ti­ment an Was­ser­sport­aus­rüs­tung, das an Bord ver­füg­bar war.

Crys­tal Es­prit (c) Crys­tal Crui­ses

In ei­ner Pres­se­aus­sen­dung er­klärte Crys­tal Crui­ses, das Schiff sei ein „wun­der­ba­rer Teil der Flotte“ ge­we­sen, der ein „in der Bran­che un­über­trof­fe­nes Bou­tique-Yacht­er­leb­nis“ ge­bo­ten und zahl­rei­che Fans aus al­ler Welt im­mer wie­der neu be­geis­tert habe.

„Nach­dem wir un­se­ren Fo­kus nach der Pan­de­mie eva­lu­iert ha­ben, passt das Kon­zept ei­ner ein­zel­nen klei­nen Yacht aber nicht in un­sere Zu­kunfts­pläne“, heißt es. Das Un­ter­neh­men wolle sich viel­mehr auf die Hochsee‑, Fluss- und Ex­pe­di­ti­ons­flot­ten so­wie auf den er­folg­rei­chen Ein­satz von Neu­bau­ten kon­zen­trie­ren.

Crys­tal Es­prit (c) Crys­tal Crui­ses

Alle Pas­sa­giere, die Kreuz­fahr­ten auf der Crys­tal Es­prit ge­bucht ha­ben, er­hal­ten ent­we­der eine voll­stän­dige Rück­erstat­tung oder Gut­schrif­ten in der Höhe von 115 Pro­zent des Kreuz­fahrt­prei­ses. Die Of­fi­ziere und die Be­sat­zung wer­den an Bord an­de­rer Schiffe der Flotte zum Ein­satz kom­men.

Wäh­rend die Mut­ter­ge­sell­schaft Gen­ting Hong Kong im Jahr 2020 in ei­nige fi­nan­zi­elle Pro­bleme ge­ra­ten war, gab Crys­tal Crui­ses erst im Juli 2021 be­kannt, dass man sich neue Kre­dit­mög­lich­kei­ten in der Höhe von etwa 700 Mil­lio­nen US-Dol­lar ge­si­chert habe.

www.crystalcruises.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"