GROSSE SCHIFFEHolland America Line

Holland America Line: Neustart-Termine für die gesamte Flotte

Im spä­ten Früh­jahr 2022 wird bei Hol­land Ame­rica Line wie­der die kom­plette Flotte im Ein­satz sein. Mit der Noor­dam, der Oos­ter­dam und der Wes­ter­dam ste­hen nun auch die Neu­start-Ter­mine für die letz­ten drei Schiffe fest.

Wie Hol­land Ame­rica Line so­eben be­kannt gab, wird die Noor­dam am 14. März 2022 zu ei­ner ers­ten Kreuz­fahrt in Ja­pan auf­bre­chen, die Oos­ter­dam ab dem 1. Mai 2022 im Mit­tel­meer kreu­zen und die Wes­ter­dam am 8. Mai die Alaska-Sai­son 2022 be­gin­nen.

Eu­ro­dam (c) Hol­land Ame­rica Line

Die drei Schwes­ter­schiffe fol­gen der Eu­ro­dam, Ko­nings­dam, Nieuw Ams­ter­dam, Nieuw Sta­ten­dam, Rot­ter­dam und Zu­ider­dam, die ih­ren Dienst be­reits wie­der auf­ge­nom­men ha­ben oder dies bis De­zem­ber 2021 tun wer­den. Der Neu­start der Vo­len­dam und der Za­an­dam im Mai 2022 mit Kreuz­fahr­ten nach Nord­eu­ropa so­wie Ka­nada und Neu­eng­land steht eben­falls be­reits fest.

Wenn die Noor­dam im März in See sticht, wird sie drei 14-tä­gige Kreuz­fahr­ten an­bie­ten, auf de­nen Ja­pan sehr in­ten­siv er­kun­det wird. Auf den Rund­rei­sen ab Yo­ko­hama ste­hen span­nende An­läufe auf dem Pro­gramm, wo­bei auf je­der Route auch ein ein- oder zwei­tä­gi­ger Be­such in Süd­ko­rea, Tai­wan oder Russ­land vor­ge­se­hen ist.

Noor­dam (c) Hol­land Ame­rica Line

Die 14-tä­gi­gen Rei­sen kön­nen zu ei­ner 28-tä­gi­gen Collec­tors‘ Voyage kom­bi­niert wer­den. Im April wird die Noor­dam dann den Pa­zi­fik über­que­ren und eine Sai­son in Alaska mit Kreuz­fahr­ten zwi­schen Van­cou­ver in Bri­tish Co­lum­bia und Whit­tier in Alaska ver­brin­gen.

Die erste Mit­tel­meer-Kreuz­fahrt der Oos­ter­dam be­ginnt am 1. Mai 2022 in Ci­vi­ta­vec­chia bei Rom. Sie wird die ganze Sai­son zwi­schen Ci­vi­ta­vec­chia und Ve­ne­dig bzw. Bar­ce­lona und Ve­ne­dig kreu­zen. Da­bei wer­den sie­ben- und zwölf­tä­gige Rou­ten an­ge­bo­ten und Hä­fen in Ita­lien, Grie­chen­land, der Tür­kei, Mon­te­ne­gro, Kroa­tien, Al­ba­nien, Frank­reich, Malta und Is­rael an­ge­lau­fen.

Eu­ro­dam (c) Hol­land Ame­rica Line /​ Andy New­man

Nach ei­ner Trans­at­lan­tik­über­que­rung im No­vem­ber 2022 wird die Oos­ter­dam den Pa­na­ma­ka­nal durch­que­ren. Dann ste­hen eine Reihe von Süd­ame­rika- und Ant­ark­tis-Kreuz­fahr­ten mit ei­ner Dauer von 14 bis 22 Ta­gen zwi­schen Bue­nos Ai­res in Ar­gen­ti­nien und San An­to­nio in Chile auf dem Pro­gramm.

Vom 8. Mai 2022 bis in den Sep­tem­ber hin­ein wird die Wes­ter­dam sie­ben­tä­gige Alaska-Kreuz­fahr­ten ab Se­at­tle im Bun­des­staat Wa­shing­ton an­bie­ten. Da­nach wird sie den Pa­zi­fi­schen Ozean über­que­ren und im Fer­nen Os­ten 14-tä­gige Rou­ten ab Sin­ga­pur, Hong­kong, China und Yo­ko­hama an­bie­ten.

Mit den neuen Ter­mi­nen für die Noor­dam, Oos­ter­dam und Wes­ter­dam ent­fal­len ab Jän­ner 2022 eine Reihe von Kreuz­fahr­ten in Asien, Aus­tra­lien und Neu­see­land so­wie in Süd­ame­rika und in der Ant­ark­tis.

www.hollandamerica.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"