AIDA CruisesGROSSE SCHIFFE

AIDA Cruises: Advent, Weihnachten und Silvester an Bord

Ein Sil­ves­ter­feu­er­werk über dem At­lan­tik oder den Hei­li­gen Abend in ei­ner lau­schi­gen Ster­nen­nacht fernab von al­lem Stress ge­nie­ßen: Das und noch vie­les mehr an Entertainment‑, Ku­li­na­rik- und Well­ness-High­lights er­war­tet die Gäste an Bord der Flotte von AIDA Crui­ses zu Weih­nach­ten und Neu­jahr.

Den Gäs­ten steht da­bei eine viel­fäl­tige Aus­wahl an at­trak­ti­ven De­sti­na­tio­nen zur Ver­fü­gung: Zehn Kuss­mund­schiffe neh­men Kurs auf den Ori­ent, die Ka­ri­bik, die Ka­na­ren, das Mit­tel­meer und Nord­eu­ropa.

AIDA­prima /​ Eis­lauf­bahn (c) AIDA Crui­ses

Das Sport­deck der AIDA­prima ver­wan­delt sich bei­spiels­weise im Ad­vent in ei­nen fest­lich ge­schmück­ten Weih­nachts­markt mit Glüh­wein, kan­dier­ten Äp­feln und an­de­ren ku­li­na­ri­schen Le­cker­bis­sen. Haupt­at­trak­tion ist die 200 Qua­drat­me­ter große Eis­bahn, die den Gäs­ten die Ge­le­gen­heit bie­tet, auf ho­her See die Schlitt­schuhe an­zu­zie­hen.

Die AI­D­A­nova stimmt wie­derum zu ih­rem Neu­start ab dem 14. De­zem­ber 2021 mit ei­nem Win­ter-Won­der­land auf die Fest­tage ein: Zahl­rei­che weih­nacht­li­che Licht­in­stal­la­tio­nen war­ten dar­auf, von gro­ßen und klei­nen Gäs­ten be­staunt zu wer­den.

AI­D­A­nova (c) AIDA Crui­ses

Auf den bei­den Pre­mie­ren­rei­sen der AI­D­A­nova ab Ham­burg von 14. bis 19. und von 19. bis 22. De­zem­ber 2021 wird un­ter an­de­rem AIDA-Gour­met­pa­tin An­drea Schirm­aier-Hu­ber an Bord sein. Die Gäste ha­ben die Mög­lich­keit, ge­mein­sam mit der be­kann­ten TV-Kö­chin schmack­hafte Plätz­chen und weih­nacht­li­che Pra­li­nen zu kre­ieren.

Recht­zei­tig zum Fest kehrt auch das AIDA Show-En­sem­ble an Bord der AI­D­A­nova und der AIDA­prima zu­rück. Die Sän­ger und Tän­zer sor­gen im Thea­trium für ma­gi­sche Weih­nachts­mo­mente. Auch das Land­pro­gramm in den De­sti­na­tio­nen wird fest­lich – von weih­nacht­lich ge­stal­te­ten Aus­flü­gen bis zum Be­such von tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­märk­ten.

En­ter­tain­ment /​ AI­D­A­nova (c) AIDA Crui­ses

Ab 16. De­zem­ber 2021 kön­nen die Gäste der AI­D­A­nova zum Bei­spiel in­di­vi­du­ell oder mit den „Komm an Land Tou­ren“ von AIDA Crui­ses den Weih­nachts­markt in Kris­ti­an­sand in Nor­we­gen er­kun­den und da­bei die ein­ma­lige 3D-Licht­show an der Ka­the­drale be­wun­dern.

In die­sem Jahr ge­sellt sich zum tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­buf­fet das un­ter­halt­same Live-Coo­king als be­son­de­res ku­li­na­ri­sches Spe­cial in al­len Buf­fet­re­stau­rants. Das Drei­gang­menü, das di­rekt vor den Au­gen des Gas­tes zu­be­rei­tet wird, be­ginnt mit ei­ner Mee­res­früch­te­platte. Zum Haupt­gang folgt eine ge­schmorte Och­sen­ba­cke. Den krö­nen­den Ab­schluss bil­det eine von An­drea Schirm­aier-Hu­ber ent­wor­fene Leb­ku­chen­schnitte.

Be­ach Club /​ AI­D­A­nova (c) AIDA Crui­ses

Im Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rant „Brau­haus“ wird so­wohl am Hei­li­gen Abend als auch am 25. De­zem­ber erst­mals ein Drei­gang­menü rund um die Weih­nachts­gans ser­viert. Über­große, von der Crew selbst kre­ierte Leb­ku­chen­häu­ser ver­set­zen da­bei die Gäste be­reits am Ein­gang in Weih­nachts­stim­mung.

An al­len Ad­vent­sonn­ta­gen und zu Weih­nach­ten wird zu­dem über­all weih­nacht­li­ches Ge­bäck ver­teilt. Ab­ge­run­det wer­den die ver­füh­re­ri­schen Le­cke­reien durch drei ex­tra her­ge­stellte Weih­nachts­eis­sor­ten.

AIDA­prima (c) AIDA Crui­ses

Ein um­fang­rei­ches Un­ter­hal­tungs­pro­gramm an Bord al­ler AIDA-Schiffe soll die Gäste in die rich­tige Fei­er­tags­stim­mung ver­set­zen. Vom Ad­vents­bas­teln- und Stri­cken für die ge­samte Fa­mi­lie über ei­nen weih­nacht­li­chen Film­klas­si­ker zum Fest und ein ge­mein­sa­mes mu­si­ka­li­sches Ein­stim­men bis zum Zimt­auf­guss in den Sau­nen ist für je­den Gast et­was da­bei.

Die Gäste kön­nen sich au­ßer­dem auf aus­ge­wähl­ten Rei­sen auf die be­lieb­ten Mit­mach­shows „Wer wird Mil­lio­när“, „Voice of the Ocean“ und „Crew meets Band“ mit weih­nacht­li­chem Be­zug freuen.

AI­DA­sol (c) AIDA Crui­ses

Ein be­son­de­res Tanz­sch­man­kerl ist für die Weih­nachts- und Sil­ves­ter­reise der AI­DA­sol ab und bis Ham­burg in die Ka­ri­bik mit Start am 25. No­vem­ber 2021 ge­plant: Die Pro­fi­tän­zer Re­nata und Va­len­tin Lu­sin brin­gen ne­ben Work­shops für die Gäste wei­tere groß­ar­tige Pro­gramme mit an Bord.

Für die flot­ten­weite AIDA-Weih­nachts­gala wird ein be­son­de­res En­ter­tain­ment-Pro­gramm kon­zi­piert, denn jede Schiffs­crew ge­stal­tet ihre ei­gene in­di­vi­du­elle und in­ter­kul­tu­relle Show für ihre Gäste. Er­gänzt wird das Fest­tags­pro­gramm durch aus­ge­wählte Gast­künst­ler.

AI­DA­cara und AI­D­A­nova im Ha­fen von Santa Cruz de Te­ne­rife (c) AIDA Crui­ses

Was am Hei­li­gen Abend na­tür­lich nicht feh­len darf, sind die tra­di­tio­nelle Vi­deo­an­dacht für ganz be­son­dere be­sinn­li­che Mo­mente und die Be­sche­rung der Kleins­ten mit ei­nem Be­such vom Weih­nachts­mann, der die Ge­schenke der El­tern an ihre Kin­der ver­teilt. Ab­ge­run­det wird die be­son­dere At­mo­sphäre zu Weih­nach­ten von lie­be­voll ge­schmück­ten Schif­fen und leuch­ten­den Tan­nen­bäu­men.

Zu Start ins neue Jahr war­tet ein be­son­de­res Far­ben­spiel am Him­mel auf die Gäste der AIDA­blu und der AI­D­A­nova, die zum Jah­res­wech­sel vor Fun­chal ei­nes der spek­ta­ku­lärs­ten Sil­ves­ter-Feu­er­werke der Welt live er­le­ben kön­nen. Ma­deira ist da­für so­gar im Guin­ness Buch der Re­korde ver­zeich­net.

AIDA­prima vor der Elb­phil­har­mo­nie in Ham­burg (c) AIDA Crui­ses

Die Gäste der AIDA­prima be­grü­ßen das neue Jahr mit Blick auf die Han­se­stadt Ham­burg. Auf al­len Schif­fen er­le­ben die Gäste eine rau­schende Sil­ves­ter­nacht mit glanz­vol­len Lich­ter­de­ko­ra­tio­nen, wäh­rend die Sil­ves­ter­gala be­geis­tern­des En­ter­tain­ment ver­spricht.

Auch ku­li­na­risch geht es gla­mou­rös zu: Das Sil­ves­ter­menü lockt mit den köst­lichs­ten Spei­sen aus al­ler Welt. Ein Ka­vi­ar­buf­fet, ein Mit­ter­nachts­im­biss und ein aus­gie­bi­ges Neu­jahrs­früh­stück ma­chen den Jah­res­wech­sel per­fekt.

www.aida.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"