GROSSE SCHIFFEMSC Cruises

MSC Magnifica startet in die erste Wintersaison ab Hamburg

Die MSC Ma­gni­fica hat am Mor­gen des 14. No­vem­ber erst­mals seit 2018 wie­der in Ham­burg an­ge­legt. Es war der erste Be­such ei­nes MSC-Schif­fes in der Han­se­stadt seit der spek­ta­ku­lä­ren Taufe der MSC Gran­diosa im No­vem­ber 2019. 

Die MSC Ma­gni­fica, die im März 2010 eben­falls in Ham­burg ge­tauft wurde, be­fährt nun eine wö­chent­li­che Route zu vier west­eu­ro­päi­schen Hä­fen, die Aus­flüge zu meh­re­ren Me­tro­po­len mög­lich macht.

MSC Ma­gni­fica in Ham­burg (c) MSC Crui­ses /​ Frank Er­pi­nar

Nach dem gro­ßen Er­folg der Nord­eu­ropa-Sai­son in die­sem Som­mer ab und bis Kiel und War­ne­münde bie­tet MSC Crui­ses da­mit erst­mals Win­ter­kreuz­fahr­ten ab Deutsch­land an. Ham­burg sei da­für ein idea­ler Start­punkt und für die Gäste kom­for­ta­bel zu er­rei­chen, schreibt das Un­ter­neh­men in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Mit Start und Ziel in Ham­burg wird die MSC Ma­gni­fica die Hä­fen von IJ­mui­den für Ams­ter­dam, Zeebrugge für Brügge und Brüs­sel, Le Havre für Pa­ris und Sout­hamp­ton für Lon­don an­lau­fen. Mit ver­län­ger­ten Auf­ent­hal­ten von bis zu zwölf Stun­den kön­nen die Gäste ihre Zeit an Land op­ti­mal nut­zen. Der Zu­stieg wird in je­dem Ha­fen mög­lich sein.

Eis­stock­bahn auf der MSC Ma­gni­fica (c) MSC Crui­ses /​ Frank Er­pi­nar

Ein be­son­de­res High­light an Bord ist die ex­tra für diese Sai­son er­rich­tete Eis­stock­bahn. Sie be­fin­det sich auf dem Pool-Deck und soll Spaß für Jung und Alt bie­ten. Die Bahn aus künst­li­chem Eis ist 18 Me­ter lang, zwei Me­ter breit und wet­ter­un­ab­hän­gig nutz­bar. Die Gäste kön­nen sie – wenn sie wol­len – kos­ten­pflich­tig re­ser­vie­ren.

Das Win­ter­pro­gramm der MSC Ma­gni­fica wird bis April 2022 an­ge­bo­ten. Nach der ers­ten Ab­fahrt vom Cruise Cen­ter Al­tona in Ham­burg wird das Schiff die Gäste wäh­rend der ge­sam­ten Sai­son zur Ein­schif­fung im Cruise Cen­ter Stein­wer­der emp­fan­gen – bis auf zwei Aus­nah­men im Süd-West-Ter­mi­nal.

www.msccruises.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"