Crystal CruisesEXPEDITIONENKLEINE SCHIFFELUXUS

ATIWORLD: Specials für die Crystal Endeavor in der Antarktis

Für den be­vor­ste­hen­den Som­mer in der Ant­ark­tis prä­sen­tiert Avia­tion & Tou­rism In­ter­na­tio­nal (ATIWORLD) meh­rere Spe­cials mit der erst im ver­gan­ge­nen Jahr in Stral­sund ge­tauf­ten Crys­tal En­dea­vor von Crys­tal Crui­ses.

Das rund 20.000 Ton­nen große Schiff mit Sechs-Sterne-Ser­vice gilt als die der­zeit größte und lu­xu­riö­seste Ex­pe­di­ti­on­s­yacht der Welt und wird seine Gäste von De­zem­ber 2021 bis An­fang März 2022 zu den fas­zi­nie­ren­den Schön­hei­ten des süd­lichs­ten Kon­ti­nents un­se­rer Erde füh­ren.

Pin­guine in der Ant­ark­tis (c) ATIWORLD

ATIWORLD bie­tet ins­ge­samt sechs Ab­fahr­ten an und in­klu­diert da­bei zahl­rei­che Ex­traleis­tun­gen – wie etwa die Non­stop-Flüge ab und bis Mi­ami, die Trans­fers zum und vom Schiff, ein Bord­gut­ha­ben von 1.000 US-Dol­lar und je­weils eine Ho­tel­über­nach­tung in Mi­ami und Us­huaia, dem Ab­fahrts­ha­fen für die Ent­deck­er­rei­sen in die Ant­ark­tis.

Die zwölf- bis 20-tä­gi­gen Ant­ark­tis-Ex­pe­di­tio­nen der Crys­tal En­dea­vor füh­ren zu­nächst durch die Drake Pas­sage und wei­ter zu be­son­de­ren Zie­len wie Ele­phant Is­land, den Süd-Shett­land­in­seln, Pa­ra­dise Bay und na­tür­lich zur ant­ark­ti­schen Halb­in­sel mit ih­ren Eis­ber­gen und Glet­schern. Auch ste­hen die Chan­cen gut, Wale oder Pin­guine in ih­rem na­tür­li­chen Le­bens­raum be­ob­ach­ten zu kön­nen.

Crys­tal En­dea­vor /​ De­luxe Suite (c) Crys­tal Crui­ses

An Bord der Crys­tal En­dea­vor wer­den ma­xi­mal 200 Gäste von 200 Crew-Mit­glie­dern um­sorgt. Die Aus­flüge fin­den mit Zo­diac-Schlauch­boo­ten und un­ter der Füh­rung aus­ge­wie­se­ner Ex­per­ten für die Re­gion statt. Die von Ster­ne­kö­chen in­spi­rierte Kü­che und eine er­le­sene Aus­wahl an Wei­nen, Cham­pa­gnern und Spi­ri­tuo­sen run­den die­ses au­ßer­ge­wöhn­li­che See­rei­se­er­leb­nis ab.

Die elf­tä­gi­gen Ex­pe­di­tio­nen mit Start am 9. De­zem­ber 2021, 4. Jän­ner 2022 und 3. Fe­bruar 2022 sind ab 15.790 Euro pro Per­son in der De­luxe-Ve­randa-Suite buch­bar. Auf Wunsch or­ga­ni­siert ATIWORLD auch die An­reise ab Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz – ebenso wie ei­nen Auf­ent­halt in Flo­rida zum Son­ne­tan­ken vor oder nach der Ant­ark­tis-Ex­pe­di­tion.

www.atiworld.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"