GROSSE SCHIFFEMSC Cruises

MSC Cruises: Kreuzfahrten ab sofort nur noch mit Impfung

MSC Crui­ses hat be­kannt ge­ge­ben, dass alle Gäste auf den Kreuz­fahr­ten der Win­ter­sai­son 2021/​22 ab so­fort eine voll­stän­dige Imp­fung ge­gen COVID-19 vor­wei­sen und sich zu­sätz­lich vor der Ein­schif­fung ei­nem CO­VID-19-Test un­ter­zie­hen müs­sen.

Diese Maß­nah­men gal­ten be­reits zu­vor für alle Rei­sen der Ree­de­rei au­ßer im Mit­tel­meer. Nun kom­men auch die Kreuz­fahr­ten im Mit­tel­meer dazu, so­dass die neuen An­for­de­run­gen auch für Gäste gel­ten, die auf der MSC Gran­diosa und der MSC Fan­ta­sia ge­bucht sind.

MSC Fan­ta­sia (c) MSC Crui­ses

Wer ab dem 4. De­zem­ber 2021 eine Kreuz­fahrt mit MSC Crui­ses im Mit­tel­meer an­tritt, muss da­her eine voll­stän­dige Imp­fung vor­wei­sen. Als voll­stän­dig ge­impft gilt, wer bis 14 Tage vor sei­nem Ur­laub zwei Do­sen ei­nes zu­ge­las­se­nen CO­VID-19-Impf­stoffs er­hal­ten hat. Dar­über hin­aus ist ein ne­ga­ti­ves CO­VID-19-Test­ergeb­nis vor­zu­le­gen, das bei Ab­fahrt nicht äl­ter als 72 Stun­den sein darf.

Diese Re­geln gel­ten für alle Gäste von MSC Crui­ses ab zwölf Jah­ren und er­gän­zen die be­stehen­den Ge­sund­heits- und Si­cher­heits­vor­schrif­ten, die die Ree­de­rei erst­mals im Som­mer 2020 ein­ge­führt hat. Dazu ge­hö­ren ein zu­sätz­li­cher CO­VID-19-Test bei der Ein­schif­fung so­wie wei­tere Maß­nah­men wäh­rend der Reise, die al­len Gäs­ten und der Be­sat­zung ein Höchst­maß an Schutz bie­ten sol­len.

Pro­me­nade /​ MSC Gran­diosa (c) MSC Crui­ses

Alle Gäste, die bis zum Ab­rei­se­ter­min nicht voll­stän­dig ge­impft sind, kön­nen ih­ren Ur­laub ent­we­der auf ei­nen spä­te­ren Zeit­punkt ver­schie­ben oder eine Rück­erstat­tung des Rei­se­prei­ses be­an­tra­gen. Gäste un­ter zwölf Jah­ren, die nicht ge­impft wer­den kön­nen, sind im Rah­men der der­zei­ti­gen Maß­nah­men wei­ter­hin an Bord will­kom­men.

Die MSC Gran­diosa bricht in der Win­ter­sai­son 2021/​22 von Bar­ce­lona zu Sie­ben-Nächte-Rei­sen nach Mar­seille, Ge­nua, Ci­vi­ta­vec­chia (Rom), Pa­lermo und Va­letta auf, be­vor sie in ih­ren spa­ni­schen Hei­mat­ha­fen zu­rück­kehrt. Die Route der MSC Fan­ta­sia führt nach Ge­nua, La Spe­zia, Nea­pel, Palma de Mal­lorca, Bar­ce­lona und Mar­seille.

www.msccruises.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"