KREUZFAHRT-WELT

Antigua plant neuen Day Club mit Pools im Kreuzfahrthafen

An­ti­gua plant ei­nen neuen Day Club mit Swim­ming­pools, Re­stau­rants, Shops und ei­nem Ca­sino am Kreuz­fahrt-Ter­mi­nal der Haupt­stadt St. John’s. Der Bau soll 25 Mil­lio­nen US-Dol­lar kos­ten und 7.430 Qua­drat­me­ter um­fas­sen, be­rich­tet das Kreuz­fahrt-Por­tal „Cruise Fe­ver“.

„Wir ar­bei­ten ge­mein­sam mit der Tou­ris­mus­be­hörde von An­ti­gua und lo­ka­len Tou­ris­mus­part­nern fie­ber­haft daran, den Ha­fen von St. John’s für un­sere Part­ner-Kreuz­fahrt­li­nien als be­vor­zug­tes Dreh­kreuz in der süd­li­chen Ka­ri­bik zu po­si­tio­nie­ren“, be­stä­tigt Dona Re­gis Pro­sper, Ge­ne­ral Ma­na­ger des An­ti­gua Cruise Port, die Pläne ge­gen­über „Cruise Fe­ver“.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"