KREUZFAHRT-WELT

Südsee-Paradies Fiji empfängt wieder internationale Kreuzfahrtschiffe

Nach ei­nem mehr als zwei­jäh­ri­gen Ver­bot sind die Gren­zen von Fiji seit 15. Juni 2022 auch wie­der für Kreuz­fahrt­schiffe of­fen. Die­ser Schritt er­folgt sechs Mo­nate nach der Wie­der­auf­nahme des in­ter­na­tio­na­len Flug­ver­kehrs in das Land.

Die Rück­kehr der Kreuz­fahrt­schiffe in die Ge­wäs­ser von Fiji ist ein wich­ti­ger Fak­tor für die an­hal­tende wirt­schaft­li­che Er­ho­lung des Lan­des. Vor der Pan­de­mie ga­ben Kreuz­fahrt­un­ter­neh­men, ihre Pas­sa­giere und Be­sat­zung jähr­lich 44,2 Mil­lio­nen Fiji-Dol­lar in dem In­sel­staat aus, was 19,15 Mil­lio­nen Euro ent­spricht.

LESEN SIE MEHR
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"