Ponant: Asien und Ozeanien im Winter 2017/​18

Po­nant hat das Kreuz­fahrt­pro­gramm für Asien und Ozea­nien im Win­ter 2017/​18 vor­ge­stellt. Ne­ben ei­ni­gen Rei­sen zu den schöns­ten Strän­den, Me­tro­po­len und Se­hens­wür­dig­kei­ten Süd­ost­asi­ens sind im neuen Ka­ta­log vor al­lem span­nende Ex­pe­di­tio­nen ent­hal­ten.

Die fran­zö­si­sche Lu­xus­ree­de­rei ist für ihre ex­klu­si­ven Ex­pe­di­tio­nen zu meist nur we­nig an­ge­fah­re­nen Zie­len be­kannt. An Bord der Su­per­yach­ten mit ih­rem Life­style-De­sign, fran­zö­si­scher Kü­che und höchs­tem Kom­fort kön­nen auch ab­ge­le­gene Na­tur­schön­hei­ten be­quem er­kun­det wer­den – stets be­glei­tet von er­fah­re­nen Spe­zia­lis­ten und Lek­to­ren.

Von den UNESCO-Welt­erbe­stät­ten der Re­gion bis zu Be­geg­nun­gen mit Ur­ein­woh­nern und ih­rer Le­bens­weise wer­den die Fahr­pläne stets so ge­stal­tet, dass die Pas­sa­giere mög­lichst viel Flora, Fauna so­wie die lo­ka­len Kul­tu­ren und Ge­brä­che er­kun­den und er­le­ben kön­nen. Mit Zo­diacs kommt man da­bei auch in sonst nur schwer zu­gäng­li­che, ab­ge­schie­dene Ge­biete.

In­do­ne­sien, Ja­pan, Viet­nam und My­an­mar bil­den die High­lights im Asien-Pro­gramm der für le­dig­lich 220 Pas­sa­giere aus­ge­leg­ten L’Austral, sind aber längst nicht alle Län­der auf dem Fahr­plan. Acht au­ßer­ge­wöhn­li­che Kreuz­fahr­ten mit ins­ge­samt 16 UNESCO-Welt­kul­tur­er­be­stät­ten ste­hen zur Aus­wahl.

In Ozea­nien geht es auf sie­ben Rou­ten un­ter an­de­rem nach Bora Bora, Ta­hiti, auf die Mar­que­sas, nach Va­nuatu, Pa­pua, Neu­see­land und Aus­tra­lien. Schnor­chel-Aus­flüge in tür­ki­sen La­gu­nen in­mit­ten von Fisch­schwär­men und Ko­ral­len­rif­fen ste­hen da­bei ebenso auf dem Pro­gramm wie Zo­diac-An­lan­dun­gen in ent­le­ge­nen Re­gio­nen samt ein­zig­ar­ti­gen Be­geg­nun­gen mit Ur­ein­woh­nern und ih­rer Kul­tur – von den Pa­puan über die Ab­ori­gi­nes bis zu den Maori. Der neue Ka­ta­log kann je­der­zeit über www.ponant.de be­stellt wer­den.

Preis­bei­spiele:

  • L’Austral: „Von Viet­nam nach My­an­mar”. Sin­ga­pur, Kuala Lum­pur und die Shwe­da­gon Pa­gode in My­an­mar zäh­len zu den High­lights die­ser Kreuz­fahrt von Ho Chi Minh Stadt nach Yan­gon. Ter­min: 28. Ok­to­ber – 09. No­vem­ber 2017 (13 Tage). Preis: ab 3.870 Euro pro Per­son.
  • L’Austral: „Von In­do­ne­sien nach Aus­tra­lien”. Diese Ex­pe­di­ti­ons­kreuz­fahrt von Bali nach Cairns führt un­ter an­de­rem zum Ko­modo Na­tio­nal Park. Alle Zo­dia­caus­flüge sind im Preis in­klu­diert – wie etwa ein Be­such bei den Ur­ein­woh­nern der As­mat Re­gion und die Er­kun­dung von Li­z­ard Is­land. Ter­min: 24. No­vem­ber – 08. De­zem­ber 2017 (15 Tage). Preis: ab 5.230 Euro pro Per­son
  • L’Austral: „Neu­see­lands High­lights”. Von No­u­mea auf Neu­ka­le­do­nien nach Dun­edin in Neu­see­land geht es auf die­ser Ex­pe­di­ti­ons­kreuz­fahrt. Mit dem Zo­diac wer­den der Dusky Sound und der Mil­ford Sound er­kun­den. Wei­tere High­lights sind die Be­geg­nun­gen mit den Mao­ris und ih­rer Kul­tur, die na­tür­li­chen Ther­mal­bä­der und die Haupt­stadt Wel­ling­ton. Ter­min: 23. De­zem­ber 2017 – 05. Jän­ner 2018 (12 Tage). Preis: ab 5.270 Euro pro Per­son.
  • L’Austral: „Sub­ant­ark­ti­sche In­seln”. Die we­nig be­such­ten In­seln des Süd­pa­zi­fiks sind die Ziele die­ser Ex­pe­di­ti­ons­kreuz­fahrt Kreuz­fahrt von Dun­edin nach Wel­ling­ton. Zau­ber­hafte Fjorde, schwarze Sand­strände und im­po­sante Kliff­ket­ten so­wie eine reich­hal­tige Tier­welt mit en­de­mi­schen Ar­ten war­ten auf die Pas­sa­giere. Ter­min: 05. – 21. Jän­ner 2018 (17 Tage). Preis: ab 7.130 Euro pro Per­son.