Start REEDEREIEN Nor­we­gian Nor­we­gian Bliss: En­ter­tain­ment im Zei­chen des Mu­si­cals

Norwegian Bliss: Entertainment im Zeichen des Musicals

-

Nor­we­gian Cruise Line hat das En­ter­tain­ment­pro­gramm der Nor­we­gian Bliss vor­ge­stellt, mit dem die in­ter­na­tio­nale Ree­de­rei er­neut Maß­stäbe set­zen möchte. Das sech­zehnte Schiff der Ree­de­rei wird nach sei­ner Pre­miere im Juni 2018 nach Alaska und in die Ka­ri­bik kreu­zen.

An Bord prä­sen­tiert Nor­we­gian Cruise Line ein­mal mehr das Beste vom Broad­way auf ho­her See, dar­un­ter das Mu­si­cal Jer­sey Boys, das 2006 mit dem Tony Award als bes­tes Mu­si­cal aus­ge­zeich­net wurde, so­wie eine brand­neue Show, die vom mit dem Tony Award aus­ge­zeich­ne­ten Re­gis­seur und Cho­reo­gra­phen War­ren Car­lyle spe­zi­ell für die Nor­we­gian Bliss kon­zi­piert wurde.

Jer­sey Boys an Bord der Nor­we­gian Bliss (c) Nor­we­gian Cruise Line

Dar­über hin­aus kom­men die Gäste in den Ge­nuss ei­nes neuen Co­­medy- und Nacht­clubs, ei­ner neuen Thea­terdar­bie­tung zur Cock­tail­stunde, ge­nannt Happy Hour Pro­hi­bi­tion – The Mu­si­cal, ei­nes wei­te­ren Ab­le­gers des le­gen­dä­ren Bea­t­­les-Clubs The Ca­vern Club und vie­ler wei­te­rer An­ge­bote.

Nor­we­gian Cruise Line gilt als Vor­rei­ter im Be­reich aus­ge­zeich­ne­ter Kreuz­fahrt­un­ter­hal­tung. Als erste Ree­de­rei prä­sen­tierte das Un­ter­neh­men be­reits 2010 welt­be­kannte Pro­duk­tio­nen an Bord der Nor­we­gian Epic. Heute ist Nor­we­gian Cruise Line be­kannt für seine fre­chen und le­ben­di­gen Mu­si­cals und seine Shows im Broad­way-Stil.

LETZTE ARTIKEL

Auf in die Südsee: Ponant übernimmt Paul Gauguin Cruises

Die fran­zö­si­sche Ree­de­rei Po­nant hat die Über­nahme von Paul Gau­guin Crui­ses an­ge­kün­digt. Der Spe­zia­list für lu­xu­riöse Kreuz­fahr­ten in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien be­treibt die be­rühmte m/​s Paul Gau­guin.

Einstieg in die Kreuzfahrt: ANEX Tour kauft die Saga Sapphire

Der Rei­se­ver­an­stal­ter ANEX Tour er­wirbt die Saga Sap­phire von der bri­ti­schen Ree­de­rei Saga Crui­ses. Das 37 Jahre alte Schiff soll ab Mitte 2020 Kreuz­fahr­ten im öst­li­chen Mit­tel­meer an­bie­ten.

Meyer Werft: Ausdocken der neuen Norwegian Encore

Der Bau der Nor­we­gian En­core schrei­tet voran: Am 17. Au­gust 2019 wird das neu­este Schiff von Nor­we­gian Cruise Line, das über­dachte Bau­dock II der Meyer Werft in Pa­pen­burg ver­las­sen.

P&O Cruises sagt alle Kreuzfahrten im Arabischen Golf ab

P&O Crui­ses hat das Pro­gramm für den Ara­bi­schen Golf im Win­ter 2019/​20 ab­ge­sagt und ist da­mit die erste Ree­de­rei, die auf die zu­neh­men­den Span­nun­gen in der Straße von Hor­muz re­agiert.

Scenic Luxury Cruises übernimmt die erste Discovery Yacht

Der Jung­fern­fahrt der Sce­nic Eclipse steht nichts mehr im Wege: Die kroa­ti­sche Ul­ja­nik Werft hat die welt­weit erste Dis­co­very Yacht of­fi­zi­ell an Sce­nic Lu­xury Crui­ses & Tours aus­ge­lie­fert.

Norwegian holt das preisgekrönte Pop-Musical „SIX“ an Bord

Nor­we­gian Cruise Line bringt das mehr­fach preis­ge­krönte bri­ti­sche Pop-Mu­si­cal „SIX“ ab Sep­tem­ber 2019 auf die Nor­we­gian Bliss, die Nor­we­gian Bre­a­ka­way und die Nor­we­gian Ge­ta­way.