Oceania Cruises bietet gesund­heits­ori­en­tierten Gästen noch mehr Aus­wahl zum Ent­spannen und Fit-Bleiben an Bord der sechs Kreuz­fahrt­schiffe: 24 Sport- und Well­ness­kurse sind ab sofort im Rei­se­preis inklu­diert. Partner ist der Well­ness-Pio­nier „Canyon Ranch“.

Die Kurse werden von pro­fes­sio­nellen Trai­nern geleitet. Das Angebot reicht dabei von Ent­span­nungs­kursen wie „Stretch & Relax“ über Indoor Cyling bis zu Power-Work­outs.

„Damit hat Oceania Cruises das umfang­reichste Well­ness­pro­gramm auf See“, ist Bob Binder, Prä­si­dent und CEO von Oceania Cruises, über­zeugt: „Nach der Ein­füh­rung der Canyon Ranch Spa Cui­sine zu Früh­stück, Mittag und Abend­essen, den neuen veganen Menus und der Well­ness Tours inspired by Canyon Ranch setzen wir erneut neue Maß­stäbe in Sachen Well­ness.“

Auszug aus dem Pro­gramm:

- Morning Stretch: leichte Deh­nung am Morgen /​ 25 Minuten
– Sunset Stretch: Deh­nung am Abend /​ 25 Minuten
– Pilates: ver­schie­dene Schwie­rig­keits­stufen /​ 45 Minuten
– Yoga: ver­schie­dene Schwie­rig­keits­stufen /​ 45 Minuten
– Indoor Cycling: Fahr­rad­fahren /​ 45 Minuten
– Boot Camp: Fit­ness­pro­gramm für Kon­di­tion und Mus­kel­kräf­ti­gung /​ 45 Minuten
– Strength Body Trai­ning: Mus­kel­kräf­ti­gung mit Kurz­han­teln /​ 45 Minuten
– Awe­some Legs: Kräf­ti­gung für Rumpf und Beine mit dem eigenen Kör­per­ge­wicht und Kurz­han­teln /​ 45 Minuten
– Six-pack Chal­lenge: Trai­ning der Bauch­mus­ku­latur auf der Matte /​ 25 Minuten
– Sole Ener­gizer Class: Akti­vie­rung und Kräf­ti­gung für die Füße und Sohlen /​ 45 oder 25 Minuten