LESEZEIT: 4 MINUTEN

Für einen Abend tauschte sie den Kon­zert­saal gegen die Schiffs­planken ein: Iveta Apkalna – Titu­lar­or­ga­nistin der Elb­phil­har­monie – taufte am 1. Juni 2017 im Hafen von Ham­burg stell­ver­tre­tend für die Elb­phil­har­monie die neue Mein Schiff 6.

Hier geht’s zu den Bil­dern der Mein Schiff 6!

In einem atem­be­rau­benden Outfit von Max Mara und Schmuck von Pomel­lato trat sie an der Seite von sechs Offi­zieren auf das Pool­deck und sprach dort den wich­tigsten Satz des Abends: „Hiermit taufe ich dich auf den Namen Mein Schiff 6“. Dabei legte sie ihre Hand aufs Herz und löste damit den Mecha­nismus aus, der die Cham­pa­gner­fla­sche am Bug des Schiffes zer­schellen ließ.

Taufe der Mein Schiff 6 in Ham­burg (c) Fran­ziska Krug /​ Getty Images für TUI Cruises

Die Mein Schiff 6 hatte das Kreuz­fahrt­ter­minal in Altona um 21 Uhr ver­lassen und war elbe­auf­wärts in Rich­tung Elb­phil­har­monie gefahren, um dort ihre Posi­tion für die Taufe ein­zu­nehmen. Unter dem Motto „Mein Schiff wird Musik“ begann um 22 Uhr die auf­wän­dige musi­ka­li­sche Insze­nie­rung, in der das Schiff in eine Art Klang­körper ver­wan­delt wurde.

Taufe der Mein Schiff 6 in Ham­burg (c) Fran­ziska Krug /​ Getty Images für TUI Cruises

Zunächst jedoch begrüßten sich die Mein Schiff 6 und die Elb­phil­har­monie durch zwei Shanty-Chöre. Dann folgte die Urauf­füh­rung einer Kom­po­si­tion, die die außer­ge­wöhn­liche musi­ka­li­sche Viel­falt und Bot­schafter-Funk­tion der Elb­phil­har­monie in den Mit­tel­punkt stellen sollte. Rund um das Pool­deck traten dabei unter anderem eine Opern­sän­gerin, ein Streich­quar­tett, ein DJ, eine Rock-Gitar­ristin und eine Künst­lerin an der Laser-Harfe auf.

Taufe der Mein Schiff 6 vor der Elb­phil­har­monie (c) Ham­burg Mar­ke­ting /​ Andreas Vall­bracht

Eine höchst beein­dru­ckende Licht­in­sze­nie­rung unter­malte die musi­ka­li­sche Show, bei der die Ein­heit aus Schiff und Elb­phil­har­monie in Szene gesetzt wurde. Nach dem großen Tauf­mo­ment „umarmte“ die Elb­phil­har­monie die Mein Schiff 6 mit­tels einer blauen Lich­ter­flut, ehe dann um 22.45 Uhr ein Feu­er­werk über der Elbe begann.

Taufe der Mein Schiff 6 in Ham­burg (c) Fran­ziska Krug /​ Getty Images für TUI Cruises

Im Anschluss brach die Mein Schiff 6 um 23 Uhr mit 1.950 Pas­sa­gieren an Bord zu ihrer Tauf­fahrt nach Kiel auf. Mit dabei: Pro­mi­nenz wie Dieter Hal­ler­vorden, Heino, Nata­scha Och­sen­knecht und Umut Kekilli, Fer­nanda Brandao, Bet­tina Cramer, Nina Bott, Nova Mei­er­hen­rich, Bern­hard Paul und Spit­zen­koch Tim Raue.

Taufe der Mein Schiff 6 in Ham­burg (c) Jes­sica Kassner für TUI Cruises

Die Jung­fern­fahrt führt von 3. bis 14. Juni 2017 zum Nordkap. Danach ist die Mein Schiff 6 bis Mitte August 2017 in Nord­eu­ropa und im Bal­tikum unter­wegs. Ab Sep­tember folgen Kreuz­fahrten ent­lang der Atlan­tik­küste der USA und Kanadas, ehe es ab November nach Mit­tel­ame­rika geht.

Blick vom Schiff auf die Elb­phil­har­monie (c) Fran­ziska Krug /​ Getty Images für TUI Cruises

Auf der Plaza der Elb­phil­har­monie fei­erten rund 500 Gäste die Taufe – dar­unter Fried­rich Joussen (Vor­sit­zender des Vor­stands der TUI Group), Sebas­tian Ebel (Vor­sit­zender der Geschäfts­füh­rung von TUI Deutsch­land), Richard Fain (CEO von Royal Carib­bean) sowie Ber­nard Meyer und Dr. Jan Meyer (Geschäfts­führer der Meyer Werft und der Meyer Werft Turku).

Mein Schiff 6 vor der Taufe in Ham­burg (c) Jes­sica Kassner für TUI Cruises

Für Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises, war die Taufe ein wei­terer Mei­len­stein für das Unter­nehmen: „Mit der Indienst­stel­lung der Mein Schiff 6 haben wir unser Flot­ten­ziel von sechs Schiffen erreicht. Wenn in den kom­menden zwei Jahren die neue Mein Schiff 1 und die neue Mein Schiff 2 kommen und unsere beiden älteren Ladys ersetzen, werden wir über die modernste und umwelt­freund­lichste Kreuz­fahrt­flotte welt­weit ver­fügen“.