Start REGIONEN Ant­arktis

Antarktis

Ikarus Tours: Neuer Seereisen-Katalog für die Antarktis

Der Expe­di­tions- und Kreuz­fahrt­spe­zia­list Ikarus Tours hat den neuen Spe­zi­al­ka­talog „Polar­NEWS Ant­arktis 2020/​21“ mit rund 20 Reisen ins Süd­po­lar­meer und zum ant­ark­ti­schen Kon­ti­nent ver­öf­fent­licht.

Poseidon Expeditions: Kreuzfahrt zur Sonnenfinsternis

Poseidon Expe­di­tions hat im November 2021 eine außer­ge­wöhn­liche Kreuz­fahrt auf­ge­legt: Mit der „Sea Spirit“ geht es nicht nur nach Süd­ge­or­gien und in die Ant­arktis, son­dern auch zu einer totalen Son­nen­fins­ternis.

Crystal Endeavor: Spannende Reisen in der ersten Saison

In ihrer Pre­mie­ren­saison ab August 2020 wird die neue Luxusyacht von Crystal Cruises einige der ent­le­gensten und schönsten Orte der Erde besu­chen – von der rus­si­schen Halb­insel Kamt­schatka bis zur Ant­arktis.

Intrepid Travel: 15 neue Kreuzfahrten in die Antarktis

Intrepid Travel erwei­tert sein Angebot mit einem neuen Pro­gramm für Klein­gruppen-Expe­di­tionen in die Ant­arktis. Die 15 Touren an Bord der reno­vierten Ocean Endea­vour beginnen im Oktober 2020.

Hapag-Lloyd: Expeditionsflotte fährt künftig ohne Schweröl

Hapag-Lloyd Cruises wird umwelt­freund­li­cher: Ab Juli 2020 wird auf allen Routen der MS Han­seatic nature, MS Han­seatic inspi­ra­tion und MS Bremen aus­schließ­lich schad­stoff­armes Marine Gasöl (MGO) ver­wendet.

Ponant feiert Baubeginn für das neue Polar-Expeditionsschiff

Mit dem ersten Stahl­schnitt hat der Bau einer kom­plett neuen Schiffs­ge­nera­tion der fran­zö­si­schen Ree­derei Ponant begonnen. Die Le Com­man­dant wird das erste Luxus­schiff für Polar­ex­pe­di­tionen mit Eis­klasse PC 2 sein.

nicko cruises vermarktet bald ein zweites Expeditionsschiff

Mystic Invest hat zwei wei­tere Expe­di­ti­ons­chiffe bestellt. Die beiden Schwes­tern der World Explorer, die im Mai 2019 in See sticht, werden in der West Sea Shi­pyard gebaut und sollen 2021 und 2022 in Dienst gestellt werden.

Polaris Tours: Auf neuen Routen in die Arktis und Antarktis

Polaris Tours – bekannt als Spe­zi­al­ver­an­stalter für Expe­di­ti­ons­reisen mit kleinen Schiffen – hat seinen neuen Katalog „Arktis & Ant­arktis 2019/​20“ auf­ge­legt. Der Inhalt: 40 Kreuz­fahrten in die Polar­re­gionen.

nicko cruises: Mit der neuen „World Explorer“ in die Antarktis

nicko cruises startet eine Koope­ra­tion mit dem Polar-Experten Quark Expe­di­tions: Zwei 14-tägige Routen mit dem Expe­di­ti­ons­schiff „World Explorer“ in die Ant­arktis sind ab sofort für den Winter 2018/​19 buchbar.

Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff hat Verspätung

Das neue Expe­di­ti­ons­schiff MS Roald Amundsen kann nicht wie geplant bereits im Juli dieses Jahres erst­mals in See ste­chen. Statt­dessen wird die Jung­fern­fahrt nun erst am 3. Mai 2019 in Lis­sabon beginnen. 

Poseidon Expeditions verlängert den Vertrag für die „Sea Spirit“

Eines der kleinsten und belieb­testen Expe­di­ti­ons­schiffe auf dem deutsch­spra­chigen Kreuz­fahrt­markt bleibt wei­terhin buchbar: Der Char­ter­ver­trag für die „Sea Spirit“ wurde soeben bis Mai 2021 ver­län­gert.

MS Bremen umrundet im Jahr 2019 erstmals die Arktis

Das kleinste Schiff von Hapag-Lloyd Cruises wartet in der Saison 2019/​20 mit einem außer­ge­wöhn­li­chen Rou­ting auf, das der­zeit kein anderes Expe­di­ti­ons­schiff bietet. Der neue Katalog ist ab sofort ver­fügbar.

Crystal Cruises: Meilenstein für die neue Expeditionsyacht

Die Crystal Endeavor wird zwar nur Platz für maximal 200 Pas­sa­giere in 100 Suiten mit Balkon bieten, aber trotzdem die welt­weit größte Mega­yacht mit Eis­klasse sein, die in der Arktis und Ant­arktis unter­wegs ist. 

Hapag-Lloyd: Die ersten Routen der beiden Neubauten

Auf den neuen Expe­di­ti­ons­schiffen Han­seatic nature und Han­seatic inspi­ra­tion erwartet die Gäste in der Saison 2019/​20 ein viel­fäl­tiger Mix aus kurzen und langen Reisen in nahe und ferne Expe­di­ti­ons­ge­biete.

Hapag-Lloyd Cruises: „Polar Code“ für die MS Bremen

Das Expe­di­ti­ons­kreuz­fahrt­schiff hat als eines der ersten Pas­sa­gier­schiffe welt­weit das „Polar Ship Cer­ti­fi­cate“ zum Befahren der Polar­re­gionen erhalten. Die anderen Schiffe der Flotte sollen bis 2018 folgen.

One Ocean: MS Hanseatic wird zur „RCGS Resolute”

Kanadas füh­render Ver­an­stalter für Expe­di­ti­ons­kreuz­fahrten erwei­tert im Herbst 2018 die Flotte um den Neu­zu­gang „RCGS Reso­lute“. Dabei han­delt es sich um die aktu­elle MS Han­seatic von Hapag-Lloyd Cruises.

Poseidon Expeditions: Sea Spirit wurde modernisiert

Das kleinste, stets auch deutsch­spra­chig geführte Expe­di­ti­ons­schiff der Welt startet frisch reno­viert in die neue Arktis-Saison. Mehr als 2,5 Mil­lionen Euro flossen in die kom­plette Neu­ge­stal­tung aller Kabinen.