Diese neuen Schiffe kommen noch in diesem Jahr

2019 ist ein Jahr der Re­korde für die Kreuz­fahrt­in­dus­trie: Ins­ge­samt sind es 24 Hoch­see­schiffe, die ihr De­büt ge­ben. 14 wur­den be­reits in Dienst ge­stellt – und acht fol­gen noch bis zum Jah­res­ende.

Kreuzfahrtschiffe: Alle Neubauten bis 2027 im Überblick

Mit 5. Juli 2019 be­fin­den sich 124 Neu­bau­ten in den Auf­trags­bü­chern der Werf­ten, die bis 2027 aus­ge­lie­fert wer­den. Im Durch­schnitt bie­ten sie Platz für 2.181 Pas­sa­giere. Die Be­stel­lun­gen ver­tei­len sich auf 37 Ree­de­reien.

AIDA Cruises, Costa, TUI & Co: Alle Neubauten bis 2027

Mit 5. Juli 2019 be­fin­den sich 124 Neu­bau­ten in den Auf­trags­bü­chern der Werf­ten, die bis 2027 aus­ge­lie­fert wer­den. Im Durch­schnitt bie­ten sie Platz für 2.181 Pas­sa­giere. Die Be­stel­lun­gen ver­tei­len sich auf 37 Ree­de­reien.

MSC Cruises wird die erste klimaneutrale Kreuzfahrtmarke

MSC Crui­ses wird die welt­weit erste glo­bale Kreuz­fahrt­marke mit ei­nem kli­ma­neu­tra­len Schiffs­be­trieb: Ab 1. Jän­ner 2020 sol­len alle CO2-Emis­sio­nen der Flotte mit Kli­ma­schutz-Pro­jek­ten kom­pen­siert wer­den.

Buchungsstart für die Weltreise 2022 mit der MSC Poesia

MSC Crui­ses hat die Route der „MSC World Cruise 2022“ be­kannt ge­ge­ben. In 117 Ta­gen wird die MSC Poe­sia nicht we­ni­ger als 43 Ziele in 24 Län­dern auf fünf Kon­ti­nen­ten be­su­chen.

AIDAmira: Taufe mit Johannes Oerding und Franziska Knuppe

Zur Taufe der AI­DA­mira am 30. No­vem­ber 2019 in Palma de Mal­lorca hat sich eine Reihe von Stars an­ge­sagt. Für mit­rei­ßen­des En­ter­tain­ment sorgt der deut­sche Sän­ger Jo­han­nes Oer­ding.

Mit Holland America Line rund um Afrika und Südamerika

Lieb­ha­ber län­ge­rer Kreuz­fahr­ten kön­nen mit Hol­land Ame­rica Line im Win­ter 2020/​21 in knapp 80 Ta­gen Süd­ame­rika oder Afrika um­run­den. Früh­bu­cher spa­ren bis zu 3.600 Euro pro Per­son.

AIDA Cruises schafft gedruckte Tickets für Landausflüge ab

Als ers­tes Kreuz­fahrt­un­ter­neh­men welt­weit ver­zich­tet AIDA Crui­ses künf­tig auf ge­druckte Ti­ckets für die Land­aus­flüge. Da­mit kön­nen rund 15 Ton­nen Pa­pier pro Jahr ein­ge­spart wer­den.

Royal Caribbean plant exklusiven Beach Club auf Antigua

Royal Ca­rib­bean star­tet ein neues De­sti­na­ti­ons­kon­zept: Der erste Club der „The Royal Be­ach Club Collec­tion“ soll 2021 in An­ti­gua ex­klu­siv für die ei­ge­nen Kreuz­fahrt­gäste er­öff­nen.

MSC Cruises feiert den Baubeginn der neuen World Class

Der Bau des ers­ten von ins­ge­samt vier Schif­fen der neuen World Class von MSC Crui­ses hat be­gon­nen: An­läss­lich des ers­ten Stahl­schnitts wurde auch der Name des Schiffs ver­kün­det: „MSC Eu­ropa“.

MS Hamburg: Große Weltreise mit Arktis und Antarktis

Die MS Ham­burg legt im Au­gust 2020 zur längs­ten Welt­reise in der 30-jäh­ri­gen Ge­schichte von Plan­tours Kreuz­fahr­ten ab: In 284 Ta­gen geht es in die Ark­tis und in die Ant­ark­tis.

Ikarus Tours: Neuer Katalog mit Expeditionen in die Arktis

Ika­rus Tours hat den neuen Ka­ta­log „Po­lar­News – Ex­pe­di­tio­nen Ark­tis 2020–21“ ver­öf­fent­licht. Der In­halt: span­nende See­rei­sen auf klei­nen Schif­fen mit ma­xi­mal 110 Gäs­ten in die po­la­ren Re­gio­nen.

MSC Cruises verrät erste Details zur neuen MSC Seashore

Wenn die MSC Seashore im Juni 2021 erst­mals in See sticht, wird sie mit 339 Me­tern das längste Schiff von MSC Crui­ses sein – und auch das Schiff mit dem höchs­ten An­teil an Au­ßen­flä­chen pro Gast.

Top-Model Franziska Knuppe tauft die AIDAmira in Mallorca

Die AIDA-Fa­mi­lie er­hält Zu­wachs: Top-Mo­del Fran­ziska Knuppe wird das 14. Flot­ten­mit­glied von AIDA Crui­ses am 30. No­vem­ber 2019 in Palma de Mal­lorca auf den Na­men „AI­DA­mira“ tau­fen.

Costa Smeralda kommt mit sechs Wochen Verspätung

We­gen Ver­zö­ge­run­gen beim Bau kann Costa Cro­ciere die Costa Sme­ralda erst mit sechs Wo­chen Ver­spä­tung über­neh­men. Die erste Kreuz­fahrt wird nun am 30. No­vem­ber 2019 star­ten.

Große Schiffsparade als Highlight der Hamburg Cruise Days

250.000 Ham­bur­ger und Gäste aus al­ler Welt säum­ten die Ha­fen­kante, als am zwei­ten Tag der „Ham­burg Cruise Days“ fünf Kreuz­fahrt­schiffe ma­jes­tä­tisch die Elbe ab­wärts zo­gen.

Paul Gauguin präsentiert die Südsee-Kreuzfahrten für 2020

Paul Gau­guin Crui­ses hat den neuen Ka­ta­log für die Süd­see-Kreuz­fahr­ten im Jahr 2020 ver­öf­fent­licht. Es geht zu den In­seln von Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien, aber auch nach Fiji, Tonga und zu den Cook Is­lands.

Carnival nimmt die Bahamas-Kreuzfahrten wieder auf

Der Hur­ri­kan „Do­rian“ hat zwar Grand Ba­hama und die Ab­aco-In­sel fast voll­stän­dig zer­stört, den gro­ßen „Rest“ der Ba­ha­mas aber glück­li­cher­weise ver­schont – auch die Pri­vat­in­sel Half Moon Cay.

9.500 Passagiere: Baustart für neuen Kreuzfahrt-Giganten

Mit Platz für 9.500 Pas­sa­giere und 2.200 Crew-Mit­glie­der wer­den die bei­den Neu­bau­ten der Glo­bal Class von Dream Crui­ses die ers­ten Kreuz­fahrt­schiffe mit mehr als 10.000 Men­schen an Bord sein.

Hurtigruten: MS Roald Amundsen durchquert Nordwestpassage

Die MS Roald Amund­sen von Hur­tig­ru­ten hat als ers­tes Kreuz­fahrt­schiff mit Hy­brid­an­trieb die mehr als 3.000 See­mei­len lange Nord­west­pas­sage vom At­lan­tik zum Pa­zi­fik er­folg­reich be­wäl­tigt.

BILDERGALERIEN

Global Class

Dream Crui­ses

Perfect Day at CocoCay

Royal Ca­rib­bean In­ter­na­tio­nal

AmaMagna

Ama­Wa­ter­ways

Celebrity Edge

Ce­le­brity Crui­ses