Start REEDEREIEN Sea­bourn

Seabourn

Baubeginn für das neue Expeditionsschiff Seabourn Venture

Mit dem ersten Stahl­schnitt hat Sea­bourn in der Werft von T. Mariotti im ita­lie­ni­schen San Giorgo di Nogare den Bau­be­ginn für das erste von zwei neuen Luxus-Expe­di­ti­ons­schiffen gefeiert.

Seabourns erstes Expeditionsschiff heißt „Seabourn Venture“

Die Luxus­ree­derei Sea­bourn hat den Namen ihres ersten Expe­di­ti­ons­schiffs bekannt gegeben: Der Neubau wird im Juni 2021 als „Sea­bourn Ven­ture“ mit 264 Pas­sa­gieren und zwei U‑Booten an Bord in See ste­chen.

Seabourn Sojourn: Einmal um die ganze Welt

Für 2020 hat Sea­bourn eine Welt­kreuz­fahrt zu 62 Län­dern auf fünf Kon­ti­nenten ange­kün­digt. Die Fahrt mit der Sea­bourn Sojourn ist nach sechs Jahren die erste Welt­reise der ame­ri­ka­ni­schen Luxus­ree­derei.

Seabourn Ovation: Neues Ultra-Luxusschiff sticht in See

Die ita­lie­ni­sche Fin­can­tieri Werft hat die neue Sea­bourn Ova­tion heute in Genua offi­ziell an Sea­bourn über­geben. Die Flotte der Luxus­ree­derei aus dem Car­nival-Kon­zern ist damit auf fünf Schiffe gewachsen.

Seabourn Journeys: Landreisen vor und nach der Kreuzfahrt

Zum Süd­pool, ins Herz Aus­tra­liens oder in die Ver­bo­tene Stadt: Die 5 bis 13 Tage dau­ernden Touren fügen sich an die See­reisen an und werden auf aus­ge­wählten Kreuz­fahrten 2018 und 2019 ange­boten.

Seabourn Ovation: Münz-Zeremonie und Aufschwimmen

Bei der Zere­monie in Genua waren auch der Nor­weger Stig Betten und der Öster­rei­cher Helmut Huber vor Ort. Sie haben die wich­tigen Funk­tionen des Kapi­täns bzw. des Hotel­di­rek­tors auf der Sea­bourn Ova­tion inne.

Seabourn Encore: Kleiner Blechschaden in Neuseeland

Das nagel­neue Luxus­schiff ist am Sonntag im Hafen von Timaru in Neu­see­land mit einem Fracht­schiff kol­li­diert. „Schuld” war angeb­lich der starke Wind. Ein Video zeigt den Zwi­schen­fall.

Seabourn Encore: Glanzvolle Taufe in Singapur

Im Ver­gleich zu den drei Vor­gän­ge­rinnen ver­fügt das jüngste Luxus­schiff von Sea­bourn über ein zusätz­li­ches Deck. Mit einer Größe von 40.350 BRZ bietet es in 300 Suiten Platz für rund 600 Gäste.

Seabourn: Neue Musical-Show mit Tim Rice an Bord

Die Luxus­ree­derei hat den berühmten bri­ti­schen Musical-Autor für eine exklu­sive Part­ner­schaft gewonnen: Die neue Show „An Evening with Tim Rice“ wird auf allen vier Schiffen zu sehen sein.