Start THEMEN HAFEN-NEWS

HAFEN-NEWS

AIDA Cruises kommt mit vier Schiffen zur „Kieler Woche“

Den Höhe­punkt der 125. Kieler Woche bildet das große AIDA Abschluss­feu­er­werk am 30. Juni 2019, das den Himmel über der Innen­förde in ein fun­kelndes Far­ben­meer ver­wan­deln wird.

Proteste auf Mallorca: Nur noch ein Kreuzfahrtschiff pro Tag?

In Palma de Mal­lorca for­miert sich eine neue Initia­tive gegen den Kreuz­fahrt-Tou­rismus: Bürger und Umwelt­schutz­or­ga­ni­sa­tionen haben eine lange Liste an For­de­rungen an die Stadt­ver­wal­tung über­mit­telt.

Zwischenfall in Venedig: MSC Opera kracht in ein Flussschiff

Am Sonntag ist genau das pas­siert, wovor die Gegner der großen Kreuz­fahrt­schiffe in Venedig schon immer gewarnt haben: Die MSC Opera geriet wäh­rend ihrer Fahrt auf dem Gui­decca-Kanal außer Kon­trolle.

MSC Meraviglia: Neuer Rekord für den Hafen von Kiel

Die MSC Meraviglia hat dem Kieler Hafen mit ihrem Erst­an­lauf am 27. April 2019 einen Rekord beschert: Mit 171.000 BRZ und Platz für 5.700 Pas­sa­giere ist sie das größte Kreuz­fahrt­schiff, das hier bisher ange­legt hat. 

Mehr als 10 Millionen Passagiere in den spanischen Häfen

Mit ins­ge­samt 10.178.169 Pas­sa­gieren haben die spa­ni­schen Kreuz­fahrt­häfen im Jahr 2018 einmal mehr einen neuen Rekord ver­zeichnet. Das Wachstum im Ver­gleich zu 2017 betrug knapp 10 Pro­zent.

MSC Poesia eröffnet die Kreuzfahrtsaison in Warnemünde

Mit der MSC Poesia hat War­ne­münde das erste Schiff der Kreuz­fahrt­saison 2019 begrüßt. Ins­ge­samt werden in diesem Jahr 199 Anläufe von 41 Kreuz­fahrt­schiffen erwartet, die sich auf 117 Tage ver­teilen.

MSC Cruises baut spektakulären Kreuzfahrtterminal in Miami

MSC Cruises hat die Pläne für den Bau eines neuen Ter­mi­nals im Hafen von Miami bekannt gegeben. Die Ree­derei wird ein Gebäude mit zwei Lie­ge­plätzen bauen, in dem pro Jahr eine Mil­lion Pas­sa­giere abge­fer­tigt werden kann.

Costa Crociere kehrt in den Hafen von Genua zurück

Die Costa-Schiffe kehren nach vielen Jahren wieder zu regel­mä­ßigen Anläufen in den Hafen von Genua zurück. Die ita­lie­ni­sche Ree­derei hat außerdem den Bau eines neuen Kreuz­fahrt­ter­mi­nals ange­kün­digt.

Carnival Cruise Line macht San Francisco zum Heimathafen

Car­nival Cruise Line wird ab März 2020 erst­mals Kreuz­fahrten ab San Fran­cisco anbieten. Die Stadt wird damit der dritte Hei­mat­hafen an der West­küste der USA – neben San Diego und Long Beach.

Amsterdam verlangt 8 Euro von jedem Kreuzfahrt-Passagier

Ams­terdam hat mit Wir­kung vom 1. Jänner 2019 eine neue Steuer für Kreuz­fahrt­schiffe ein­ge­führt. Sie beträgt 8 Euro pro Tag für jeden Pas­sa­gier, der im Rahmen einer Hochsee- oder Fluss­kreuz­fahrt in die Stadt kommt.

Qatar: AIDAprima legt zum ersten Mal in Doha an

Qatar hat letzte Woche zum ersten Mal die AIDA­prima begrüßt. In der Win­ter­saison 2018/​19 wird das Schiff acht Mal im Hafen von Doha ein­laufen und so rund 26.000 Pas­sa­giere in den Wüs­ten­staat bringen.

MSC Cruises erwirbt Anteil am Kreuzfahrthafen in Triest

MSC Cruises hat einen nicht näher bezif­ferten Anteil an der Hol­ding­ge­sell­schaft des Kreuz­fahrt­ter­mi­nals Tri­este Ter­minal Pas­seg­geri (TTP) erworben und will Triest ab dem Sommer 2020 als neuen Hei­mat­hafen nutzen.

Celebrity Cruises feiert die Ankunft der Celebrity Edge

Nach einer 15-tägigen Reise über den Atlantik ist die Cele­brity Edge in ihrem Hei­mat­hafen Port Ever­glades ange­kommen. Cele­brity Cruises fei­erte den his­to­ri­schen Moment mit der Eröff­nung des neuen Ter­minal 25.

MSC Cruises: Privatinsel in der Karibik eröffnet Ende 2019

In einem Jahr wird MSC Cruises seine ersten Gäste auf der eigenen Pri­vat­insel Ocean Cay MSC Marine Reserve begrüßen: Mit der Pflan­zung der ersten Bäume wurde nun ein wei­terer Mei­len­stein gesetzt.

St. Maarten: 20.000 Kreuzfahrtgäste an einem Tag

Die kleine Kari­bik­insel St. Maarten bereitet sich auf einen her­aus­for­dernden Tag vor: Am 14. November werden sechs Kreuz­fahrt­schiffe gleich­zeitig im Hafen liegen und rund 20.000 Pas­sa­giere mit­bringen.

Royal Caribbean eröffnet neuen Mega-Terminal in Miami

Royal Carib­bean hat seinen neuen Ter­minal A in Miami offi­ziell eröffnet. Der 250 Mil­lionen US-Dollar teure Bau dient künftig als Basis für die Karibik-Kreuz­fahrten der Allure of the Seas und der Sym­phony of the Seas.

Kreuzfahrtstandort Hamburg wächst auch im Jahr 2018

Ham­burg kann sehr zufrieden sein mit der Kreuz­fahrt-Saison 2018: Für ihre drei Ter­mi­nals erwartet die Stadt als Betreiber auch diesmal wieder ein deut­li­ches Wachstum gegen­über dem Vor­jahr.

Vierfachanlauf: Phoenix-Flotte zu Gast in Bremerhaven

Die MS Amadea, die MS Deutsch­land, die MS Artania und die MS Alba­tros belegten für einen Tag zusammen fast 800 Meter des Piers an der Columbus-Kaje – bestaunt von rund 2.000 Schau­lus­tigen.

Ras Al Khaimah steigt in den Kreuzfahrt-Tourismus ein

Tou­rismus- und Hafen­be­hörde wollen das nörd­lichste der Ver­ei­nigten Ara­bi­schen Emi­rate zu einer Bou­tique-Kreuz­fahrt-Desti­na­tion machen. Schon ab 2018/​19 sollen hier mit­tel­große Schiffe anlegen.

Santorin begrenzt die Zahl der Kreuzfahrt-Passagiere

San­torin reicht es: Die Insel­ver­wal­tung will in der Saison 2018 nur noch maximal 8.000 Kreuz­fahrt-Pas­sa­giere pro Tag akzep­tieren. In den letzten Jahren kamen an den stärksten Tagen bis zu 12.000 Pas­sa­giere.

Florida: Neue Rekordzahlen für den Hafen von Miami

Der Port­Miami konnte im soeben zu Ende gegan­genen Geschäfts­jahr 2016/​17 erst­mals mehr 5,3 Mil­lionen Pas­sa­giere begrüßen. Das bedeutet ein Plus von 4 Pro­zent im Ver­gleich zu den 5,1 Mil­lionen im Jahr zuvor.

Nach Hurrikan: St. Thomas empfängt erste Kreuzfahrtschiffe

Für die beliebte Karibik-Insel bedeutet dies einen Mei­len­stein auf dem Weg zurück zur „Nor­ma­lität“. Für den November haben sich ins­ge­samt 25 Schiffe ange­meldet und für den Dezember sogar schon 60.

Venedig: Regierung stoppt die großen Kreuzfahrtschiffe

Schon seit vielen Jahren for­dern die Bewohner Vene­digs vehe­ment ein Fahr­verbot für große Kreuz­fahrt­schiffe in der Lagu­nen­stadt. Nun hat die ita­lie­ni­sche Regie­rung eine Lösung für das Pro­blem ver­kündet.

Rekord auf Mallorca: 20.000 Passagiere an einem Tag

Wie die „Mal­lorca Zei­tung“ berichtet, lagen am Samstag, 26. August 2017, fünf Kreuz­fahrt­schiffe mit ins­ge­samt 20.000 Pas­sa­gieren im Hafen von Palma de Mal­lorca – so viele wie noch nie in diesem Jahr.

Hamburg: Queen Mary 2 grüßte die Elbphilharmonie

Bei seinem jüngsten Besuch am 21. August 2017 ließ es sich der legen­däre Oce­an­liner nicht nehmen, dem neuen Wahr­zei­chen der Han­se­stadt mit einem spek­ta­ku­lären Wen­de­ma­növer die gebüh­rende Ehre zu erweisen.

Das sind die 20 größten Kreuzfahrthäfen der Welt

Miami war auch im Jahr 2016 wieder der Kreuz­fahrt­hafen mit den meisten Pas­sa­gieren welt­weit. Platz 2 und 3 gehen eben­falls an Flo­rida. Das sagt der aktu­elle „2017–2018 Cruise Industry News Annual Report”.

Abu Dhabi: 2017/​​18 wird eine Saison der Rekorde

Das Emirat rechnet im Winter 2017/​18 erst­mals mit mehr als 300.000 Kreuz­fahrt-Pas­sa­gieren. Auch die 148 Anläufe von 18 Schiffen bedeuten einen neuen Rekord – und das soll nur der Anfang sein.

Zypern: Neuer Kreuzfahrt-Terminal eröffnet in Limassol

Mit einer Fläche von 7.000 Qua­drat­me­tern und drei Lie­ge­plätzen, die 400 Meter lang sind und eine Tiefe von 11 Metern auf­weisen, wird der neue Ter­minal selbst für die größten Schiffe der Welt geeignet sein.

Norwegen will Fjorde für alle älteren Schiffe sperren

Das Land will ab dem Jahr 2019 fünf bekannte Fjorde für alle Kreuz­fahrt­schiffe sperren, die zu viele Schad­stoffe aus­stoßen – dar­unter auch den berühmten Gei­rang­er­fjord und den Aur­lands­fjord, der nach Flam führt.

Norwegen: Kristiansand eröffnet neuen Terminal

Am neuen Pier der Hafen­stadt können Kreuz­fahrt­schiffe mit einer Länge von bis zu 400 Metern anlegen – und damit auch die größten Schiffe der Welt, wie etwa die Oasis-Klasse von Royal Carib­bean.