LESEZEIT: 1 MINUTE
Start THEMEN KREUZFAHRT-WELT

KREUZFAHRT-WELT

Wachau: Flussschiff A-ROSA RIVA stand in Flammen

Alle 150 Pas­sa­giere konnten unver­letzt auf ein anderes Fluss­schiff in Sicher­heit gebracht werden. Von den 39 Crew-Mit­glie­dern wurden acht leicht ver­letzt. Der Schaden auf der A-ROSA RIVA dürfte aber immens sein.

Norwegen: MSC-Schiff zerstört Pier in Honningsvåg

Starke Wind­böen dürften die MSC Pre­ziosa ziem­lich abrupt gegen die Pier gedrückt haben. Für den beliebten Kreuz­fahrt­hafen am Nord­kapp könnte der Zwi­schen­fall schwer­wie­gende Folgen haben.

Bis zum Jahr 2025 kommen 75 neue Kreuzfahrtschiffe

In den Auf­trags­bü­chern der Werften stehen momentan 75 Neu­bauten mit einem Auf­trags­vo­lumen von 47,6 Mil­li­arden US-Dollar aus. Sie werden die glo­bale Kreuz­fahrt­flotte bis 2025 um 40 Pro­zent erwei­tern.

Lindblad Expeditions: Neubau schwer beschädigt

Das neu­este Schiff der Ree­derei – die National Geo­gra­phic Quest – wurde noch vor der Jung­fern­fahrt schwer beschä­digt und kann vor­erst nicht aus­laufen. Wie lange sich der Start ver­zö­gert, ist unklar.

Sea Spirit: Hubschrauber holt die Passagiere von Bord

Dickes Eis hat dem Expe­di­tions-Kreuz­fahrt­schiff den Weg in den Hafen von Kan­ger­lus­suaq auf Grön­land ver­sperrt. Also musste Poseidon Expe­di­tions einen anderen Weg finden, um die Gäste von Bord zu bringen.

Mein Schiff 6: Vergewaltigung auf Testfahrt an Bord?

Auf der neuen Mein Schiff 6 soll es Mitte Mai zu einem Sexu­al­de­likt gekommen sein. Die Ham­burger Polizei ermit­telt gegen zwei junge Männer – und auch TUI Cruises bestä­tigt einen ent­spre­chenden „Vor­fall“.

TUI: Kreuzfahrten sind so erfolgreich wie noch nie

Der Kreuz­fahrt-Bereich bescherte der TUI Group in den ersten sechs Monaten des Geschäfts­jahres 2016/​17 stolze Zuwächse von 12 Pro­zent beim Umsatz und sogar 52 Pro­zent beim Gewinn.

Royal Caribbean schließt das Büro in Frankfurt

Die Ree­derei orga­ni­siert ihre Europa-Akti­vi­täten neu: Deutsch­land, Öster­reich und Schweiz werden mit Spa­nien, Frank­reich und Ita­lien zusam­men­ge­legt und künftig von Bar­ce­lona aus betreut.

MSC Magnifica kracht gegen Pier in Civitavecchia

Die MSC Magni­fica hat sich am Dienstag einen ordent­li­chen Blech­schaden zuge­zogen, als der Wind das Schiff gegen die Pier bug­sierte. Erst nach 21 Stunden konnte die Kreuz­fahrt fort­ge­setzt werden.

Anschlag in Alexandria: Mein Schiff 3 lag im Hafen

Als Alex­an­dria am Sonntag von einem ver­hee­renden Ter­ror­an­schlag erschüt­tert wurde, lag die Mein Schiff 3 gerade im Hafen – und viele Pas­sa­giere waren in der ägyp­ti­schen Metro­pole unter­wegs.

Bahamas: Bombenalarm auf Kreuzfahrtschiff im Dock

Ein unbe­kannter Anrufer hat auf der Carib­bean Princess einen Bom­ben­alarm aus­ge­löst. Das Schiff befindet sich seit 26. März im Tro­cken­dock der Grand Bahama Schiffs­werft in Free­port.

Deutschland: Boom bei Kreuzfahrten geht weiter

2,02 Mil­lionen deut­sche Gäste reisten 2016 mit einem Kreuz­fahrt­schiff, was einem Plus von 11,3 Pro­zent. Das Wachstum fiel damit deut­lich stärker aus als in den Jahren zuvor.

Seabourn Encore: Kleiner Blechschaden in Neuseeland

Das nagel­neue Luxus­schiff ist am Sonntag im Hafen von Timaru in Neu­see­land mit einem Fracht­schiff kol­li­diert. „Schuld” war angeb­lich der starke Wind. Ein Video zeigt den Zwi­schen­fall.

Norwegian Star: Ohne Antrieb auf hoher See

Nachdem der Antrieb vor der Küste von Aus­tra­lien aus­ge­fallen war, trieb das Schiff meh­rere Stunden lang manö­vrier­un­fähig auf dem Meer, ehe es von Schlep­pern nach Mel­bourne gezogen wurde.

Umfrage: Zwei Kilo mehr nach jeder Kreuzfahrt

Das Portal Dream­lines hat 1.047 deutsch­spra­chige Kunden gefragt, was sie auf dem Kreuz­fahrt­schiff kon­su­mieren und wie wichtig ihnen Speisen und Getränke wäh­rend der Reise sind.

Phoenix: Neue Folgen von „Verrückt nach Meer“

Die erfolg­reiche TV-Serie geht in die nächste Runde: Ab 25. November 2016 stehen im deut­schen „Ersten“ von Montag bis Freitag um 16:10 Uhr ins­ge­samt 50 neue Folgen auf dem Pro­gramm.

Länger, jünger, öfter: Das sind die Kreuzfahrt-Trends 2017

Die deutsch­spra­chigen Kreuz­fahrt-Kunden werden immer jünger, bleiben länger an Bord, buchen früher und auch öfter pau­schale Ange­bote, sagt eine aktu­elle Ana­lyse des Online-Por­tals Dream­lines.

Sturm beschädigt die Rhapsody of the Seas

Das Schiff von Royal Carib­bean ist am Montag vor der grie­chi­schen Küste in einen hef­tigen Sturm geraten, kam jedoch mit klei­neren Schäden davon und konnte seine Fahrt wie geplant fort­setzen.

Kreuzfahrten: Die fünf spektakulärsten Landausflüge

Land­aus­flüge gehören zu einer Kreuz­fahrt wie das gute Essen rund um die Uhr. Das Kreuz­fahrt­portal www.dreamlines.de stellt fünf davon vor, die man einmal im Leben gemacht haben sollte.

TUI Group kauft Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean

Die Legend of the Seas soll ab Mai 2017 als „TUI Dis­co­very 2“ bei der bri­ti­schen Tochter Thomson Cruises zum Ein­satz kommen und dort die Moder­ni­sie­rung der Flotte beschleu­nigen.

Harmony of the Seas: PR-Fiasko in Großbritannien

„Meu­terei auf der Har­mony“ titelt zum Bei­spiel die Daily Mail in ihrer Online-Aus­gabe, wäh­rend The Tele­graph von „wütenden Pas­sa­gieren“ nach einer „chao­ti­schen Test­fahrt“ berichtet.

So viel verdienten die Bosse der US-Reedereien 2015

An der Spitze liegt mit großem Abstand Frank Del Rio: Bereits in seinem ersten Jahr als Pre­si­dent und CEO der Nor­we­gian Cruise Line Hol­dings kam er auf beacht­liche 31,9 Mil­lionen US-Dollar.

P&O: Oceana fällt bei Hygiene-Inspektion durch

Bei einer unan­ge­kün­digten Kon­trolle der US-Gesund­heits­be­hörde CDC schaffte das Schiff nur 82 von 100 mög­li­chen Punkten und ver­fehlte damit die not­wen­digen 86 Punkte deut­lich.