Neues Entertainment: MSC sucht den „MasterChef“

„MSC MasterChef At Sea“ bringt die erfolgreiche TV-Show „MasterChef“ der Endemol Shine Group auf die MSC-Flotte - zunächst auf die MSC Splendida und noch im Sommer 2017 auf weitere Schiffe.

Abu Dhabi: 2017/18 wird eine Saison der Rekorde

Das Emirat rechnet im Winter 2017/18 erstmals mit mehr als 300.000 Kreuzfahrt-Passagieren. Auch die 148 Anläufe von 18 Schiffen bedeuten einen neuen Rekord - und das soll nur der Anfang sein.

41 Häfen in 117 Tagen: AIDA legt zweite Weltreise auf

Von 8. Oktober 2018 bis 2. Februar 2019 fährt die AIDAaura ab/bis Hamburg einmal um die Welt. Viele Destinationen werden dabei zum ersten Mal in der AIDA-Geschichte angelaufen - wie etwa Südafrika.

TUI Cruises testet Paket für noch mehr „Alles Inklusive“

„Die ganz große Freiheit“ richtet sich vor allem an die Genießer unter den Passagieren und wird heuer testweise auf ausgewählten Kreuzfahrten der Mein Schiff 4 und der Mein Schiff 5 angeboten.

Mexiko: Mit Holland America entlang der Pazifikküste

Insgesamt elf Mexiko-Kreuzfahrten mit der MS Oosterdam und der MS Westerdam hat Holland America Line für die Saison 2017/18 aufgelegt. In jeweils sieben Tagen werden dabei drei Häfen des Landes besucht.

Norwegen: MSC-Schiff zerstört Pier in Honningsvåg

Starke Windböen dürften die MSC Preziosa ziemlich abrupt gegen die Pier gedrückt haben. Für den beliebten Kreuzfahrthafen am Nordkapp könnte der Zwischenfall schwerwiegende Folgen haben.

Silversea und The Peninsula Hotels stechen in See

Insgesamt 39 Destinationen in zwölf Ländern liegen auf der Route der Silver Muse, die in Sydney startet und über Neuseeland nach Indonesien, Malaysia, Thailand, Vietnam, Hongkong, China und Japan führt.

Paul Gauguin: Auszeichnung für das Luxusschiff

Paul Gauguin Cruises betreibt mit der MS Paul Gauguin nur ein Kreuzfahrtschiff, das im Südpazifik unterwegs ist. Das reichte trotzdem schon zum zweiten Mal für den „Travel + Leisure’s World’s Best Award 2017”. 

Cunard: Weihnachten und Silvester auf hoher See

Für Festtagsmuffel bietet Cunard heuer gleich mehrere Alternativen: Die drei Schiffe fahren während der Feiertage und um den Jahreswechsel in die Karibik, zu den Kanarischen Inseln und in die Nordsee.

Disney bestellt ein drittes neues Kreuzfahrtschiff

Zwei neue Schiffe hatte Disney Cruise Line bereits bei der deutschen Meyer Werft für 2021 und 2023 bestellt. Nun wurde dieser Auftrag überraschend noch um einen dritten Neubau für das Jahr 2022 erweitert.

BILDERGALERIEN

Print Friendly