Start REEDEREIEN MSC Cruises

MSC Cruises

MSC Cruises: Zwei Milliarden Euro für vier neue Luxusschiffe

Bei einer Größe von rund 64.000 BRZ wer­den die vier Schiffe über jeweils 481 Suiten ver­fü­gen. Das erste Exemplar soll im Frühjahr 2023 aus­ge­lie­fert wer­den, danach folgt jähr­lich ein wei­te­res Schiff bis 2026.

MSC Cruises: Wind verweht die Taufe der MSC Bellissima

Kein Glück mit dem Wetter hatte MSC Cruises bei der Taufe der MSC Bellissima in Southampton: Ein Sturm zwang die Verantwortlichen zum Abbruch der Taufzeremonie, die in einem Festzelt am Pier statt­fand. 

MSC Cruises: Wintersaison 2020/​​21 ist ab sofort buchbar

MSC Cruises hat den Buchungsstart für die Wintersaison 2020/​21 ver­kün­det. Mit dabei sind erst­mals Kreuzfahrten mit der MSC Virtuosa, die im November 2020 ihre Premiere im Mittelmeer fei­ert.

MSC Cruises präsentiert die neue „Alexa der Kreuzfahrt“

Wenn die ers­ten Passagiere an Bord der neuen MSC Bellissima kom­men, wer­den sie eine Mitarbeiterin ken­nen ler­nen, die mit künst­li­cher Intelligenz aus­ge­stat­tet ist: „ZOE“ ist die erste vir­tu­elle Assistentin der Kreuzfahrt.

MSC Cruises verrät Details zur neuen Privatinsel in der Karibik

Unverbauter Meerblick, kris­tall­kla­res Wasser und weiße Sandstrände erwar­ten die Gäste von MSC Cruises auf der neuen „Ocean Cay MSC Marine Reserve“, die am 9. November 2019 eröff­net wird.

Barcelona: MSC Magnifica startet zur ersten „MSC World Cruise“

Die MSC Magnifica ist heute in Barcelona zur ers­ten Weltreise von MSC Cruises auf­ge­bro­chen. Sie führt in 119 Tagen zu 49 Häfen in 32 Ländern. Dabei wird das Schiff 32.260 Seemeilen zurück­le­gen.

MSC Cruises feiert Aufschwimmen der neuen MSC Grandiosa

MSC Cruises hat am Samstag in der Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire das Aufschwimmen der MSC Grandiosa gefei­ert. Der Neubau soll im Oktober 2019 offi­zi­ell an die Reederei über­ge­ben wer­den.

MSC präsentiert die neue Route der „World Cruise 2021“

Die 119-tägige „MSC World Cruise 2021“ beginnt am 5. Jänner 2019. Eine neue Reiseroute mit Fokus auf Asien soll es den Passagieren ermög­li­chen, die schöns­ten Orte die­ser Region aus­gie­bi­ger zu ent­de­cken.

MSC Cruises: Erstes Seaside EVO Schiff heißt „MSC Seashore“

Mit dem ers­ten Stahlschnitt hat MSC Cruises auf der Fincantieri-Werft im ita­lie­ni­schen Monfalcone den Baubeginn für das erste von zwei Kreuzfahrtschiffen der neuen „Seaside EVO Class“ gefei­ert.

MSC Cruises erwirbt Anteil am Kreuzfahrthafen in Triest

MSC Cruises hat einen nicht näher bezif­fer­ten Anteil an der Holdinggesellschaft des Kreuzfahrtterminals Trieste Terminal Passeggeri (TTP) erwor­ben und will Triest ab dem Sommer 2020 als neuen Heimathafen nut­zen.

MSC Cruises präsentiert die Highlights der MSC Bellissima

Am 2. März 2019 wird MSC Cruises in Southampton die Taufe der MSC Bellissima fei­ern. Bei 171.598 BRZ wird das neue Flaggschiff über 2.217 Kabinen ver­fü­gen. Nun hat die Reederei die Neuigkeiten an Bord vor­ge­stellt.

Buchungsstart für die erste Saison der neuen MSC Virtuosa

MSC Cruises hat den Buchungsstart für die neue MSC Virtuosa ver­kün­det. Das vierte Schiff der Meraviglia-Generation wird seine erste Saison ab dem 8. November 2020 im west­li­chen Mittelmeer ver­brin­gen.

MSC Cruises: Privatinsel in der Karibik eröffnet Ende 2019

In einem Jahr wird MSC Cruises seine ers­ten Gäste auf der eige­nen Privatinsel Ocean Cay MSC Marine Reserve begrü­ßen: Mit der Pflanzung der ers­ten Bäume wurde nun ein wei­te­rer Meilenstein gesetzt.

MSC Armonia fährt ab Dezember von Miami nach Kuba

MSC Cruises wird schon bald ein drit­tes Schiff in Miami sta­tio­nie­ren: Ab dem 10. Dezember 2018 bie­tet die MSC Armonia von hier aus 7-Nächte-Reisen in die Karibik mit einem zwei­tä­gi­gen Aufenthalt in Havanna.

Vier neue Schiffe: MSC steigt in die Luxus-Kreuzfahrt ein

MSC hat bei der ita­lie­ni­schen Werft Fincantieri vier neue Kreuzfahrtschiffe der Luxus-Klasse im Gesamtwert von mehr als 2 Milliarden Euro bestellt. Das erste Exemplar wird im Frühjahr 2023 aus­ge­lie­fert.

MSC Grandiosa: Buchungsstart für den nächsten Neubau

Die MSC Grandiosa wird am 9. November 2019 im Hamburger Hafen getauft und am dar­auf­fol­gen­den Tag zu ihrer Jungfernfahrt in See ste­chen. Sie führt in 13 Tagen rund um Westeuropa bis nach Genua.

MSC Cruises baut einen neuen Kreuzfahrtterminal in Miami

MSC berei­tet das wei­tere Wachstum in den USA vor: Der neue Terminal AAA soll im Oktober 2022 eröff­nen und auch die künf­ti­gen Schiffe der „World Class“ mit bis zu 7.000 Gästen abfer­ti­gen kön­nen.

MSC Cruises schickt die neue MSC Bellissima nach Asien

Nach sei­ner ers­ten Saison, die es im Sommer 2019 im Mittelmeer ver­bringt, wird das zweite Schiff der Meraviglia-Klasse ab 2020 haupt­säch­lich in Shanghai sta­tio­niert sein, aber auch Kreuzfahrten ab Japan bie­ten.

MSC: Neue Routen und neue Schiffe in der Saison 2019/​​20

MSC Cruises hat das Programm für die Saison 2019/​20 vor­ge­stellt. Highlights sind neue Routen ab/​bis New York nach Kanada und zwei neue Schiffe im Mittelmeer – die MSC Bellissima und die MSC Grandiosa.