Start REEDEREIEN nicko crui­ses

nicko cruises

Mystic Cruises: Carla Bruni wird Taufpatin der World Explorer

Wenige Wochen vor der Jungfernfahrt hat Mystic Cruises erste Details zur Taufe des neuen Expeditionsschiffs ver­ra­ten. Taufpatin wird die ehe­ma­lige fran­zö­si­sche „First Lady“ Carla Bruni sein.

nicko cruises: Zwei neue Flussschiffe für die Saison 2020

nicko crui­ses hat auf der ITB Berlin die wich­tigs­ten Neuigkeiten für die Saison 2020 vor­ge­stellt: Auch im kom­men­den Jahr war­ten auf den Flüssen Europas wie­der neue Routen und neue Schiffe.

nicko cruises: World Explorer nimmt Kurs auf Südamerika

Wegen der star­ken Nachfrage für die neue World Explorer hat nicko crui­ses eine zusätz­li­che Reise auf­ge­legt: Im Herbst 2019 geht es mit dem Expeditionsschiff nach Brasilien, Argentinien und Uruguay.

nicko cruises: Winter-Premieren auf der Elbe und Rhône

In die­sem Jahr bie­tet nicko crui­ses erst­mals fünf Winter-Destinationen an: Neben Donau, Rhein und Douro sind die Flussschiffe im Advent, über Weihnachten und zu Silvester auch auf Elbe und Rhône unter­wegs.

nicko cruises veröffentlicht neuen Katalog „Seereisen 2020“

Der Kreuzfahrt-Spezialist nicko crui­ses prä­sen­tiert sei­nen zwei­ten Hochsee-Katalog: Neben der World Explorer, die schon ab 2019 im Einsatz sein wird, beinhal­tet der auch erst­mals Reisen mit der World Voyager.

nicko cruises vermarktet bald ein zweites Expeditionsschiff

Mystic Invest hat zwei wei­tere Expeditionschiffe bestellt. Die bei­den Schwestern der World Explorer, die im Mai 2019 in See sticht, wer­den in der West Sea Shipyard gebaut und sol­len 2021 und 2022 in Dienst gestellt wer­den.

nicko cruises: Mit der neuen „World Explorer“ in die Antarktis

nicko crui­ses star­tet eine Kooperation mit dem Polar-Experten Quark Expeditions: Zwei 14-tägige Routen mit dem Expeditionsschiff „World Explorer“ in die Antarktis sind ab sofort für den Winter 2018/​19 buch­bar.

nicko cruises: Erster Katalog für die neue „World Explorer“

Der Flussreisen-Spezialist aus Stuttgart steigt mit der der­zeit noch im Bau befind­li­chen „World Explorer“ erst­mals in den Hochseemarkt ein: Das neue Expeditionsschiff wird im Sommer 2019 in See ste­chen.