Start REEDEREIEN Seabourn

Seabourn

Seabourns erstes Expeditionsschiff heißt „Seabourn Venture“

Die Luxusreederei Seabourn hat den Namen ihres ers­ten Expeditionsschiffs bekannt gege­ben: Der Neubau wird im Juni 2021 als „Seabourn Venture“ mit 264 Passagieren und zwei U-Booten an Bord in See ste­chen.

Seabourn fährt ab November 2019 auch nach Kuba

Die ame­ri­ka­ni­sche Luxusreederei Seabourn fährt ab November 2019 erst­mals von Miami und San Juan in Puerto Rico nach Kuba und kün­digt somit ein neues Reiseziel im Programm an.

Seabourn Sojourn: Einmal um die ganze Welt

Für 2020 hat Seabourn eine Weltkreuzfahrt zu 62 Ländern auf fünf Kontinenten ange­kün­digt. Die Fahrt mit der Seabourn Sojourn ist nach sechs Jahren die erste Weltreise der ame­ri­ka­ni­schen Luxusreederei.

Seabourn Ovation: Neues Ultra-Luxusschiff sticht in See

Die ita­lie­ni­sche Fincantieri Werft hat die neue Seabourn Ovation heute in Genua offi­zi­ell an Seabourn über­ge­ben. Die Flotte der Luxusreederei aus dem Carnival-Konzern ist damit auf fünf Schiffe gewach­sen.

Seabourn Journeys: Landreisen vor und nach der Kreuzfahrt

Zum Südpool, ins Herz Australiens oder in die Verbotene Stadt: Die 5 bis 13 Tage dau­ern­den Touren fügen sich an die Seereisen an und wer­den auf aus­ge­wähl­ten Kreuzfahrten 2018 und 2019 ange­bo­ten.

Seabourn Ovation: Münz-Zeremonie und Aufschwimmen

Bei der Zeremonie in Genua waren auch der Norweger Stig Betten und der Österreicher Helmut Huber vor Ort. Sie haben die wich­ti­gen Funktionen des Kapitäns bzw. des Hoteldirektors auf der Seabourn Ovation inne.

Seabourn Encore: Kleiner Blechschaden in Neuseeland

Das nagel­neue Luxusschiff ist am Sonntag im Hafen von Timaru in Neuseeland mit einem Frachtschiff kol­li­diert. „Schuld” war angeb­lich der starke Wind. Ein Video zeigt den Zwischenfall.

Seabourn Encore: Glanzvolle Taufe in Singapur

Im Vergleich zu den drei Vorgängerinnen ver­fügt das jüngste Luxusschiff von Seabourn über ein zusätz­li­ches Deck. Mit einer Größe von 40.350 BRZ bie­tet es in 300 Suiten Platz für rund 600 Gäste.

Seabourn: Neue Musical-Show mit Tim Rice an Bord

Die Luxusreederei hat den berühm­ten bri­ti­schen Musical-Autor für eine exklu­sive Partnerschaft gewon­nen: Die neue Show „An Evening with Tim Rice“ wird auf allen vier Schiffen zu sehen sein.