FLUSSREISEN

Thurgau Travel: Flussreisen auf wenig befahrenen Routen

24 Rou­ten von Thur­gau Tra­vel er­öff­nen im Jahr 2023 neue Per­spek­ti­ven ab­seits üb­li­cher Pfade. Ob Elbe, Ha­vel, Ne­ckar, Mol­dau, Rhône, Gan­ges oder Me­kong: Be­zau­bernde Land­schaf­ten, kul­tu­relle Viel­falt und ku­li­na­ri­sche High­lights sind auf al­len Fluss­rei­sen ga­ran­tiert.

Das An­ge­bot im neuen Ka­ta­log „Fluss­rei­sen 2023“ um­fasst acht- bis 52-tä­gige Kreuz­fahr­ten auf zehn Bou­ti­que­schif­fen mit Vier- und Fünf-Sterne-Ni­veau, die Platz für ma­xi­mal 96 Pas­sa­giere bie­ten – buch­bar ab 999 Euro pro Per­son mit dem Thur­gau Tra­vel In­klu­siv­pa­ket.

[expander_​maker id=„1“ more=„LESEN SIE MEHR“ less=„ZURÜCK“]
MS Thur­gau Flo­ren­tina (c) Thur­gau Tra­vel AG.

In Deutsch­land war­tet Thur­gau Tra­vel gleich mit zehn ver­schie­de­nen Rou­ten auf Elbe, Oder, Mo­sel, Saar und Ne­ckar auf. Zwei da­von füh­ren da­bei auch in Nach­bar­län­der – von Ber­lin nach Ams­ter­dam und von Saar­brü­cken nach Nancy.

„Böh­mi­sche Rhap­so­die“ heißt wie­derum eine acht­tä­gige Tour ab und bis Prag auf der Mol­dau mit Ab­ste­cher auf die Elbe, die im Mai und Juni 2023 an­ge­bo­ten wird. Nicht auf dem Fluss, son­dern ent­lang der Küste kann man die Adria von Zadar nach Ko­tor ent­de­cken. Hier ste­hen gleich sie­ben Ter­mine von April bis Sep­tem­ber 2023 zur Wahl.

(c) Thur­gau Tra­vel AG.

Wahre Aben­teuer er­war­ten die Gäste in Asien. Hier kön­nen sie bis zu 52 Tage lang den hei­li­gen Fluss Gan­ges und den Brah­ma­pu­tra in In­dien er­le­ben – auf Wunsch auch in Teil­ab­schnit­ten. Die kul­tu­relle Viel­falt, in die man ent­lang die­ser Route ein­taucht, lässt sich nur auf die­sem Weg in­ten­siv er­le­ben, denn viele Orte sind nicht mit an­de­ren Ver­kehrs­mit­teln er­reich­bar.

www.thurgautravel.de

[/​expander_​maker]
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"