AIDA Cruises

AIDA Cruises: Umfassende Modernisierung für zwei weitere Schiffe

AIDA Crui­ses treibt die Mo­der­ni­sie­rung der Flotte wei­ter voran. Nach der AI­D­A­diva ste­hen nun auch die Werft­zei­ten für die Um­ge­stal­tung der nächs­ten bei­den Schiffe der Sphinx-Klasse – die AI­DAluna und die AI­DA­bella – fest.

Im Rah­men des größ­ten Flot­ten-Mo­der­ni­sie­rungs­pro­gramms in der Ge­schichte von AIDA Crui­ses wer­den die ers­ten drei Schiffe der Sphinx-Bau­reihe bis 2026 um­fang­reich mo­der­ni­siert. Den An­fang macht die AI­D­A­diva, die von 3. Fe­bruar bis 22. März 2025 in die Werft Chan­tier Na­val im fran­zö­si­schen Mar­seille ge­hen wird. Die AI­DAluna folgt von 22. Ok­to­ber bis 10. De­zem­ber 2025 und die AI­DA­bella von 21. Jän­ner bis 11. März 2026.

AI­DAluna in der Ka­ri­bik (c) AIDA Crui­ses /​ Chris­tian Lang­behn

Die Schwer­punkte der Mo­der­ni­sie­rung in der je­weils sie­ben­wö­chi­gen Werft­zeit lie­gen ne­ben der ver­bes­ser­ten Schiffs­tech­nik auf noch mehr Er­leb­nis­viel­falt, Ser­vice und Kom­fort. Da­bei wer­den auch be­liebte Kon­zepte der jüngs­ten AIDA-Ge­ne­ra­tion an Bord ge­bracht. So er­hal­ten alle Gäs­te­ka­bi­nen ein neues Er­schei­nungs­bild. Au­ßer­dem wird das Sui­ten-An­ge­bot ver­grö­ßert.

Erst­mals auf die­ser Schiffs­klasse wer­den ex­klu­sive Be­rei­che und Ser­vices ent­ste­hen. Ku­li­na­risch kön­nen sich die Gäste auf eine noch grö­ßere Re­stau­rant­viel­falt mit mehr Ser­vice freuen. Das Bar-An­ge­bot wird um wei­tere Si­gna­ture-Bars be­rei­chert. Das un­ver­kenn­bare „Thea­trium“ wird mit ein­la­den­den Sitz­ge­le­gen­hei­ten und ei­nem har­mo­ni­schen Farb­kon­zept neu aus­ge­stat­tet. Spe­zi­ell für Fa­mi­lien mit Kin­dern wer­den neue Ac­ti­vity-Be­rei­che ge­schaf­fen.

AI­DA­bella (c) AIDA Crui­ses

Die Schiffe der Sphinx-Bau­reihe wur­den zwi­schen 2007 und 2013 in Dienst ge­stellt. Ihr in­no­va­ti­ves und of­fe­nes Raum­kon­zept hat das ein­zig­ar­tige „AIDA-Ge­fühl“ maß­geb­lich mit­ge­prägt. Mit der „AIDA Evo­lu­tion“ er­fah­ren diese Schiffe nun eine um­fang­rei­che Um­ge­stal­tung, um sie auf den neu­es­ten AIDA-Stan­dard zu brin­gen.

www.aida.de

Holen Sie sich unseren Newsletter!

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"