Sea Cloud Spirit (c) Sea Cloud Cruises

Erste Saison der neuen Sea Cloud Spirit startet auf den Kanaren

Mit dem Win­ter­pro­gramm 2020/​21 bie­tet Sea Cloud Crui­ses den Gäs­ten ne­ben den klas­si­schen Se­gel-Kreuz­fahr­ten in der Ka­ri­bik ein neues An­ge­bot rund um die Ka­na­ri­schen In­seln. „Wir wol­len auch je­nen Gäs­ten die Mög­lich­keit zum Rei­sen ge­ben, die dann noch keine Fern­reise bu­chen möch­ten“, er­klärt Ge­schäfts­füh­rer Da­niel Schä­fer.

Die neu kon­zi­pier­ten Ka­na­ren-Rei­sen sind an Bord der Sea Cloud Spi­rit ge­plant, die im Spät­herbst 2020 in Dienst ge­stellt wird. Im An­ge­bot fin­den sich sie­ben- und neun­tä­gige Kreuz­fahr­ten so­wie vier­tä­gige Kurz­trips. „Das In­sel-Re­vier ist ideal: Es ist auf kur­zem Weg zu er­rei­chen, bie­tet wäh­rend der Win­ter­mo­nate ein som­mer­li­ches Klima, sehr gute Se­gel­mög­lich­kei­ten und beste Vor­aus­set­zun­gen für span­nende Land­aus­flüge“, be­tont Schä­fer.

Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses

Als Kon­se­quenz aus der Co­rona-Pan­de­mie hat die Ham­bur­ger Ree­de­rei zwei neue Pro­gramme mit un­ter­schied­li­chen Schwer­punk­ten ent­wi­ckelt. Sie sind vor al­lem für jene Kreuz­fahrt­gäste ge­dacht, die nach der Co­rona-Krise nicht mehr an Bord der gro­ßen Schiffe ge­hen, aber auf er­hol­same See­rei­sen nicht ver­zich­ten möch­ten.

Die neun­tä­gi­gen Rei­sen ste­hen un­ter dem Motto „Ak­tiv & Ge­nie­ßen“ und sol­len eine neue Ziel­gruppe an­spre­chen: „Wir re­gis­trie­ren das wach­sende In­ter­esse ei­nes neuen, et­was jün­ge­ren Pu­bli­kums, das bis­lang auf grö­ße­ren Kreuz­fahrt­schif­fen ge­fah­ren ist. In­di­vi­dua­li­tät und der Wunsch, in ei­nem klei­nen Kreis von Gäs­ten un­ter­wegs zu sein, ste­hen mitt­ler­weile stär­ker im Vor­der­grund“, so Schä­fer.

Spa /​ Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses

Das neue Kon­zept bie­tet mehr Zeit für sport­li­che Aus­flüge, ohne dass das klas­si­sche Se­gel­er­leb­nis zu kurz kommt. Zu den An­ge­bo­ten zäh­len bei­spiels­weise Hi­king-Tou­ren und Aus­flüge mit Trike-Rä­dern oder Strand-Bug­gys. An den Se­gel­ta­gen rü­cken die neuen Mög­lich­kei­ten der Sea Cloud Spi­rit in den Vor­der­grund, die ne­ben ei­ner Sauna- und Spa-Land­schaft auch über ei­nen groß­zü­gi­gen Fit­ness­be­reich mit Meer­blick ver­fügt.

Die kür­ze­ren Rei­se­an­ge­bote fol­gen dem be­währ­ten Kon­zept „Ent­span­nen & Ge­nie­ßen“ mit ei­nem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis von Se­gel- und Land­zeit. Sie kom­bi­nie­ren die le­gere Bord­at­mo­sphäre ei­ner Pri­vat­yacht mit den neuen Well­being-An­ge­bo­ten an Bord. Täg­li­che Kurse zum per­sön­li­chen Wohl­be­fin­den run­den das Pro­gramm ab.

Fit­ness /​ Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses

Da­mit die Kun­den ent­spannt ent­schei­den kön­nen, hat Sea Cloud Crui­ses die Stor­n­o­be­din­gun­gen für alle Ab­fahr­ten bis 31. De­zem­ber 2021 an­ge­passt: Bis sechs Wo­chen vor dem Rei­se­be­ginn kön­nen die Gäste je­der­zeit von ih­rer Reise zu­rück­tre­ten und müs­sen da­für nur eine Be­ar­bei­tungs­ge­bühr von 25 Euro pro Per­son be­zah­len.

www.seacloud.com

Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses
Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses
Sea Cloud Spi­rit (c) Sea Cloud Crui­ses