GROSSE SCHIFFEMSC Cruises

MSC Seaview: Im MSC Yacht Club durch die sommerliche Ostsee

Die Sea­side-Klasse mit ih­rem bahn­bre­chen­den De­sign kommt zum ers­ten Mal nach Nord­eu­ropa: Ab 3. Juli 2021 wird die MSC Sea­view wö­chent­lich von Kiel aus in See ste­chen und da­bei Visby auf der In­sel Got­land, Ny­näs­hamn nahe Stock­holm und Tal­linn be­su­chen.

Die spe­zi­elle, von der Sky­line und den Strand­bau­ten in Mi­ami in­spi­rierte Ar­chi­tek­tur der MSC Sea­view mit ih­rem cha­rak­te­ris­ti­schen Heck, den vie­len Au­ßen­flä­chen und den fu­tu­ris­ti­schen Glas­ele­men­ten soll für das ul­ti­ma­tive Meer-Er­leb­nis sor­gen. Auch die Re­stau­rants, das Spa und das Fit­ness­stu­dio ho­len das Meer mit ei­ge­nen Au­ßen­be­rei­chen noch stär­ker in das Bor­d­er­leb­nis.

MSC Sea­view (c) MSC Crui­ses

Der MSC Yacht Club darf da­bei na­tür­lich nicht feh­len. Das „Schiff-im-Schiff-Kon­zept“ ver­bin­det die Vor­teile ei­ner pri­va­ten Yacht mit dem um­fang­rei­chen Frei­zeit- und Un­ter­hal­tungs­an­ge­bot ei­nes Kreuz­fahrt­schiffe. Da­mit sich die Gäste wie VIPs füh­len, ist das All-In­clu­sive-An­ge­bot des MSC Yacht Club auf den Gast maß­ge­schnei­dert.

In­klu­diert ist da­bei auch ein 24-Stun­den But­ler-Ser­vice. Ent­spre­chend den per­sön­li­chen Vor­lie­ben des Gas­tes, bie­ten die pro­fes­sio­nell aus­ge­bil­de­ten But­ler ei­nen herz­li­chen und un­auf­dring­li­chen Ser­vice. Zu­sätz­lich küm­mert sich der Con­cierge um alle Wün­sche – von der Or­ga­ni­sa­tion pri­va­ter Land­aus­flüge über die Re­ser­vie­rung ei­nes Spa-Ter­mins bis zur mor­gend­li­chen Lie­fe­rung der Wunsch­ta­ges­zei­tung in die Suite.

MSC Sea­view (c) MSC Crui­ses

Die Gäste des MSC Yacht Club ge­nie­ßen das stil­volle, ge­ho­bene Am­bi­ente, das nur mit ei­ner spe­zi­el­len Schlüs­sel­karte zu­gäng­lich ist. In der Lobby be­stimmt die fun­kelnde Swa­rov­ski-Treppe den ers­ten Ein­druck und sorgt für ei­nen Hauch gla­mou­rö­ser Raf­fi­nesse, der die Gäste im ge­sam­ten Areal er­war­tet.

MSC Sea­view /​ Royal Suite im MSC Yacht Club (c) MSC Crui­ses

Der MSC Yacht Club ist auch be­kannt für die beste Aus­sicht des Schiffs. Di­rekt am Bug ge­le­gen, ha­ben die Gäste ei­nen ein­zig­ar­ti­gen Pan­ora­ma­blick, den sie bei­spiels­weise bei ei­nem Glas Cham­pa­gner in der ele­gan­ten „Top Sail Lounge“ ge­nie­ßen kön­nen.

Hier wer­den tags­über und abends Ge­tränke und Gour­met-Ca­n­a­pés ser­viert und die Gäste kön­nen sich nach ei­nem Aus­flug an Land ei­nen ty­pisch bri­ti­schen Af­ter­noon Tea zu­be­rei­ten oder den Abend bei Live-Mu­sik und ei­nem Cock­tail aus­klin­gen las­sen.

MSC Sea­view (c) MSC Crui­ses

Das pri­vate Fine-Di­ning-Re­stau­rant, das auf ei­ner Em­pore über der „Top Sail Lounge“ thront, ist zum Früh­stück, Mit­tag- und Abend­essen ge­öff­net und bie­tet ein täg­lich wech­seln­des À‑la-carte-Menü mit  Gour­met­ge­rich­ten, die durch eine um­fang­rei­che Wein­karte er­gänzt wer­den.

Auf dem weit­läu­fi­gen, pri­va­ten Son­nen­deck mit Pool und zwei Whirl­pools kön­nen die Gäste auf Son­nen­lie­gen oder in ei­ner der schat­ti­gen Ca­ba­nas ent­span­nen oder eine Pause im Pool ein­le­gen und da­bei ei­nen Cock­tail oder ei­nen leich­ten Snack von der gut sor­tier­ten Bar mit Grill ge­nie­ßen.

MSC Sea­view (c) MSC Crui­ses

Die Vorteile des MSC Yacht Club auf einen Blick:

  • Be­vor­zug­ter Check-in und Check-out so­wie be­vor­zugte Ein- und Aus­schif­fung bei Land­gän­gen
  •  24-Stun­den-But­ler-Ser­vice plus Con­cierge-Ser­vice, die das Kreuz­fahr­t­er­leb­nis auf die per­sön­li­chen Wün­sche ei­nes je­den ein­zel­nen Gas­tes an­pas­sen
  • Die beste Lage für die 86 Sui­ten, die mit ei­nem Kis­sen­menü, Bett­wä­sche aus ägyp­ti­scher Baum­wolle und Me­mory-Schaum-Ma­trat­zen für ei­nen er­hol­sa­men Schlaf sor­gen
  • Un­be­grenzte Ge­tränke und feinste Spei­sen in­ner­halb des MSC Yacht Club
  • Spe­zi­el­ler, ex­klu­si­ver Be­reich des Schif­fes, der nur MSC Yacht Club Gäste zur Ver­fü­gung steht
  • Pan­ora­ma­blick von der Top Sail Lounge mit ei­ner klas­si­schen eng­li­schen Af­ter­noon-Tea-Ze­re­mo­nie, fei­nen Gour­met Ca­n­a­pés bei Tag und Nacht und Live-Un­ter­hal­tung am Abend
  • Gour­met-Re­stau­rant mit A‑la-carte-Di­ning zum Früh­stück, Mit­tag- und Abend­essen, in dem die Gäste zu der Zeit es­sen ge­hen kön­nen, die ih­nen am bes­ten passt
  • Ein pri­va­tes und ge­räu­mi­ges Au­ßen­deck mit Pool und Whirl­pools, so­wie ei­ner Bar mit Grill im Freien
  • Ein in­klu­dier­tes In­ter­net­pa­ket mit un­be­grenz­tem Da­ten­vo­lu­men für vier Ge­räte
  • Freier Zu­gang zur Ther­mal Suite im MSC Au­rea Spa
  • Nes­presso-Kaf­fee­ma­schine und kos­ten­lose Mi­ni­bar in je­der Suite, per­so­na­li­siert auf die in­di­vi­du­el­len Vor­lie­ben der Gäste
  • Zim­mer­ser­vice, da­mit un­sere Gäste u.a. ei­nen ge­müt­li­chen Mor­gen mit Früh­stück im Bett ge­nie­ßen kön­nen
  • Wei­tere per­sön­li­che Auf­merk­sam­kei­ten wie ein Aus­pack- und Ein­pack­ser­vice für das Ge­päck, eine Ta­ges­zei­tung, die täg­lich auf die Suite ge­lie­fert wird, eine Klei­nig­keit, die je­den Abend zum Bet­ten-Auf­schla­gen auf dem Kopf­kis­sen zu fin­den ist, so­wie je­den Tag eine an­dere Aus­wahl an sü­ßen oder herz­haf­ten Ca­n­a­pés
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"