1AVista ReisenFLUSSREISEN

1AVista Reisen präsentiert Flussschiff-Neubau „Polaris“

Der Köl­ner Fluss­rei­se­ver­an­stal­ter 1AVista Rei­sen er­wei­tert das Fluss­kreuz­fahrt­an­ge­bot in der Sai­son 2022. In ei­nem Son­der­pro­spekt prä­sen­tiert er den Neu­bau „Po­la­ris“. Die Nach­frage nach Fluss­kreuz­fahr­ten auf Rou­ten ab Deutsch­land steigt wei­ter.

Das neue Schiff der De­luxe-Klasse wird den Rhein ab Köln nach Hol­land und Bel­gien so­wie strom­auf­wärts bis Straß­burg und Frank­furt be­fah­ren. Die Rei­sen sind je­weils acht Tage lang. An Bord steht den Kreuz­fahrt­gäs­ten die be­liebte 1AVista All In­clu­sive-Ver­pfle­gung zur Ver­fü­gung.

Rhein­tal (c) pixabay

„Mit der Über­nahme der MS Po­la­ris kom­men wir der ho­hen Nach­frage nach Fluss­kreuz­fahr­ten nach und kön­nen un­ser Pro­gramm im De­luxe-Seg­ment er­wei­tern. Be­reits jetzt sind viele Rei­se­ter­mine im kom­men­den Jahr auf den Schif­fen un­se­rer Vista-Flotte aus­ge­bucht. Wir bli­cken op­ti­mis­tisch in die nächste Sai­son und set­zen da­bei auch wei­ter­hin auf das be­währte 2G-Prin­zip“, er­klärt Ha­gen Mes­ters, Ge­schäfts­füh­rer von 1AVista.

www.1avista.de

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"