FLUSSREISEN

1AVista Reisen macht die Flussreisen im Jahr 2022 buchbar

Der Köl­ner Fluss-Spe­zia­list 1AVista Rei­sen hat sein Pro­gramm für die Sai­son 2022 vor­ge­stellt. Ins­ge­samt wer­den fünf Schiffe auf dem Rhein und auf der Do­nau un­ter­wegs sein. Alle Fluss­kreuz­fahr­ten sind ab so­fort im Rei­se­büro oder über die Web­site buch­bar.

Auf dem Rhein kreu­zen im Jahr 2022 die MS VistaSky und die MS Vista­Sere­nity für den Köl­ner Rei­se­ver­an­stal­ter. Die Rou­ten füh­ren von Köln in Rich­tung Hol­land und Bel­gien, bis nach Ba­sel, auf die Mo­sel oder den Main.

MS Vista­Sere­nity (c) 1AVista Rei­sen

Die Do­nau ab/​bis Pas­sau be­rei­sen die MS Vis­taStar, die MS Vista­Fi­de­lio und die MS Vista­Sun. Zur Wahl ste­hen da­bei die ein­wö­chige Route „Do­nau­ro­manze“, zwei Wo­chen „Do­nau to­tal“ bis ins Delta und die sechs­tä­gige Städ­te­reise „Do­nau­me­tro­po­len“.

Mit der „1AVista Flex Op­tion“ er­hal­ten die Kun­den um 29 Euro ein ein­ma­li­ges, kos­ten­freies Um­bu­chungs­recht bis zu 30 Tage vor dem Rei­se­be­ginn auf eine gleich­wer­tige Fluss­kreuz­fahrt. Die Op­tion gilt für alle Neu­bu­chun­gen der Vista-Flotte mit Ein­stiegs­ha­fen Köln oder Pas­sau.

vwww.1avista.de

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"