KLEINE SCHIFFE

Galapagos: Lindblad Expeditions kauft zwei Celebrity-Schiffe

Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons, An­bie­ter für Aben­teu­er­rei­sen und Pio­nier der mo­der­nen Ex­pe­di­ti­ons­kreuz­fahrt, wird die Flotte von Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons-Na­tio­nal Geo­gra­phic um zwei spe­zi­ell für Ex­pe­di­tio­nen auf Ga­la­pa­gos ge­baute Schiffe er­wei­tern.

Noch im Juni wer­den die Bu­chun­gen zum Ver­kauf frei­ge­ge­ben und die Na­men der bei­den Schiffe be­kannt ge­ge­ben. Das erste der bei­den neuen Schiffe, ehe­mals die Ce­le­brity Xpe­di­tion, ist für 48 Gäste aus­ge­legt und ver­fügt über zwei ein­zig­ar­tige Spei­se­mög­lich­kei­ten und 24 Au­ßen­ka­bi­nen, dar­un­ter 13 Bal­kon­sui­ten.

Ca­ta­ma­ran (c) Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons

Das zweite Schiff, ehe­mals die Ce­le­brity Xplo­ra­tion, ist ein Ka­ta­ma­ran mit acht Ka­bi­nen für 16 Gäste, der sich per­fekt für Fa­mi­li­en­ur­laube, Grup­pen­rei­sen und pri­vate Char­ters eig­net.

„Als mein Va­ter, Lars-Eric Lind­blad, vor fast 60 Jah­ren die erste in­ter­na­tio­nale Ex­pe­di­tion zu den Galá­pa­gos-In­seln lei­tete, hätte er sich wohl nicht träu­men las­sen, dass diese Ex­pe­di­tion den Grund­stein für den Öko­tou­ris­mus auf dem Ar­chi­pel le­gen und zum Ka­ta­ly­sa­tor für sinn­volle, po­si­tive Ver­bin­dun­gen wer­den würde. Wir freuen uns dar­auf, mit dem Wachs­tum un­se­rer Flotte nicht nur mehr Gäste von Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons-Na­tio­nal Geo­gra­phic auf die In­seln zu brin­gen, son­dern auch ei­nen grö­ße­ren po­si­ti­ven so­zia­len Ein­fluss zu ha­ben, in­dem wir Na­tur­schutz, Bil­dung und die Schaf­fung von Le­bens­grund­la­gen un­ter­stüt­zen.“

Sven-Olof Lind­blad, Grün­der und CEO von Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons

Nach dem Ab­schluss der Trans­ak­tion im Jän­ner 2025 wer­den die Schiffe für meh­rere Mil­lio­nen Dol­lar mo­der­ni­siert. Nach ih­rer Fer­tig­stel­lung wer­den die Schiffe den Geist des Aben­teu­ers und ex­tre­men Kom­forts ver­kör­pern, für die Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons-Na­tio­nal Geo­gra­phic steht, und sie wer­den die tiefe Ver­bun­den­heit des Un­ter­neh­mens mit den In­seln, Ecua­dor und sei­nen Be­woh­nern zum Aus­druck brin­gen.

Ga­la­pa­gos (c) pix­a­bay /​ Gonzo1887

Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons ist ein Pio­nier der mo­der­nen Ex­pe­di­ti­ons­kreuz­fahrt auf den Galá­pa­gos-In­seln, seit das Un­ter­neh­men 1967 die al­ler­erste nicht-wis­sen­schaft­li­che in­ter­na­tio­nale Zi­vil­ex­pe­di­tion in diese Re­gion durch­führte. Seit Jah­ren be­treibt das Un­ter­neh­men zwei Schiffe in der Re­gion, die hoch­mo­derne Na­tio­nal Geo­gra­phic En­dea­vour II für 96 Gäste und die Na­tio­nal Geo­gra­phic Is­lan­der II für 48 Gäste, eine ehe­ma­lige Mega-Yacht, die zu ei­nem Ex­pe­di­ti­ons­schiff um­ge­stal­tet wurde.

Lind­blad Ex­pe­di­ti­ons bie­tet das ganze Jahr über sechs span­nende Rou­ten mit mehr als 100 Ab­fahr­ten an. Mit den neu da­zu­ge­kom­me­nen Schif­fen ver­dop­pelt sich die Größe der Galá­pa­gos-Flotte des Un­ter­neh­mens.

www.expeditions.com

Holen Sie sich unseren Newsletter!

Elisabeth Kapral

Als Juristin hat Elisabeth gelernt, exakt zu formulieren. Das kommt ihr jetzt zugute, wenn sie für cruise4news schreibt. Worüber sie schreibt, weiß sie dabei ganz genau, denn sie hat in den letzten 15 Jahren mehr als 80 Kreuzfahrten mit den verschiedensten Reedereien unternommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"