Singapur (c) pixabay

Royal Caribbean verlängert Singapur-Saison um drei Monate

Die Quan­tum of the Seas bleibt noch län­ger in Sin­ga­pur: Royal Ca­rib­bean hat die Ver­län­ge­rung der Sai­son um wei­tere drei Mo­nate an­ge­kün­digt – von 22. März bis 21. Juni 2021. Die drei- und vier­tä­gi­gen Kreuz­fahr­ten, die im De­zem­ber 2020 be­gon­nen hat­ten und nur für Ein­woh­ner Sin­ga­purs buch­bar sind, wer­den so­mit fort­ge­setzt.

Die Ent­schei­dung von Royal Ca­rib­bean Crui­ses war er­war­tet wor­den, nach­dem die Ree­de­rei vor rund zwei Wo­chen die ur­sprüng­lich ge­plante Som­mer­sai­son der Quan­tum of the Seas in Alaska ab­ge­sagt hatte. Zu­dem hatte auch Dream Crui­ses erst kürz­lich den Auf­ent­halt der World Dream in Sin­ga­pur um drei Mo­nate bis 27. Juni 2021 ver­län­gert.

Singapur Kreuzfahrten
Quan­tum of the Seas in Sin­ga­pur (c) Royal Ca­rib­bean In­ter­na­tio­nal

Die chi­ne­si­sche Ree­de­rei ist ne­ben Royal Ca­rib­bean das ein­zige Un­ter­neh­men, das Kreuz­fahr­ten ab/​bis Sin­ga­pur durch­füh­ren darf, hatte da­mit aber schon ei­nen Mo­nat frü­her – im No­vem­ber 2020 – be­gon­nen. Für beide gel­ten um­fas­sende Ge­sund­heits- und Si­cher­heits­richt­li­nien, die in Zu­sam­men­ar­beit mit der Re­gie­rung von Sin­ga­pur und dem Sin­g­a­pore Tou­rism Board ent­wi­ckelt wur­den.

Ver­pflich­tende Co­vid-19-Tests für alle Pas­sa­giere vor und nach der Kreuz­fahrt, eine auf 50 Pro­zent re­du­zierte Ka­pa­zi­tät, Mas­ken­pflicht und strenge phy­si­sche Di­stan­zie­rung sind Teil der Vor­schrif­ten, die sich bis jetzt ab­so­lut be­währt ha­ben. Dar­über hin­aus be­stehen die Kreuz­fahr­ten aus­schließ­lich aus See­ta­gen. Trotz­dem ha­ben sie sich als Er­folg er­wie­sen und sind stets sehr gut ge­bucht.

Dazu ha­ben al­ler­dings si­cher­lich auch die groß­zü­gi­gen Bu­chungs­be­din­gun­gen bei­getra­gen: Falls ein Gast oder ein Mit­glied sei­ner Rei­se­gruppe in den drei Wo­chen vor der Kreuz­fahrt ei­nen po­si­ti­ven Co­vid-19-Test ab­sol­viert, er­hält er eine 100-pro­zen­tige Gut­schrift für eine künf­tige Kreuz­fahrt – und wenn ein Gast oder ein Mit­glied sei­ner Rei­se­gruppe wäh­rend der Kreuz­fahrt po­si­tiv ge­tes­tet wird, er­folgt eine volle Rück­erstat­tung des Rei­se­prei­ses.